Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

FBI unterstützt Ermittler: Fall Kampusch wird neu aufgerollt

Der Fall Kampusch wird neu aufgerollt.
Der Fall Kampusch wird neu aufgerollt.
Foto: dpa
Wien –  

Die Tat schockierte die Welt: Ein Verrückter hielt Natascha Kampusch zehn Jahre lang wie eine Sklavin gefangen. Jetzt wird der Fall neu aufgerollt - mit Unterstützung des FBI.

Vor sechs Jahren gelang der Österreicherin Natascha Kampusch (24) die Flucht aus den Fängen des arbeitslosen Nachrichtentechnikers Wolfgang Priklopil. Acht Jahre lang hatte das Monster das Mädchen gefangen gehalten.

Priklopil beging Selbstmord, viele Fragen blieben offen. Hatte er Mitwisser oder Helfer? Wie konnte er seine Tat so lange vertuschen?

Diese Fragen sollen jetzt Spezialisten erneut untersuchen. Denn nach der Flucht von Kampusch hatte es unzählige Ermittlungspannen gegeben.

Eine Arbeitsgruppe mit 14 Mitgliedern und ein siebenköpfiger Lenkungsausschuss analysieren in den nächsten Monaten die Ermittlungsakten von Polizei und Staatsanwaltschaft.

Dem Ausschuss sollen auch jeweils ein Experte für Altfälle des deutschen Bundeskriminalamtes (BKA) und des amerikanischen FBI angehören. Die österreichischen Behörden ordneten am Freitag den Beginn der Untersuchung an.

Hoffentlich können sie Spezialisten alle Fragen beantwortet - damit Natascha Kampusch mit dem Martyrium abschließen kann.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Rachel H. verprügelte ihre Oma.
Enkelin (27) festgenommen
Oma verprügelt, weil sie nicht ihre Facebook-Freundin werden wollte

Facebook kann wirklich Beziehungen zerstören. Rachel H. wurde verhaftet, weil sie ihre Oma tätlich angegriffen hatte.

Freunde und Verwandte trauern um die acht erstochenen Kinder.
Familiendrama in Australien
Acht Kinder tot! Nachbarn: Mutter hat sie „zutiefst geliebt“

Die Anteilnahme nach der Bluttat in Australien, in der eine Mutter acht Kinder erstach, ist riesig.

Dirk Ludwig ist kein gewöhnlicher Metzger. Er experimentiert gern. So kreierte er Aqua Aging: Fleischveredelung in Sprudelwasser.
Neuer Trend?
Metzger veredelt Fleisch mit Sprudelwasser

Gaga oder genial? Metzger Dirk Ludwig aus Hessen legt Fleisch in Kohlensäure ein. Dadurch soll das Steak besonders zart werden. Seine Methode nennt Ludwig „Aqua Aging“.

Panorama

Anzeige

Wie jedes Jahr bieten die Bläck Fööss ihrem Publikum auch zum Jahreswechsel 2014/15 eine Party der Spitzenklasse.

Die Kölsche Kultband lädt zur größten Silvesterparty der Stadt. Mit einer tollen Show und funkelndem Feuerwerk!

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien