Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Fan stirbt bei Unfall: Drei Tage auf Twilight-Stars gewartet - tot

Dieses Foto mit Robert Pattinson hatte Gisela G. (53) bei Facebook hochgeladen.
Dieses Foto mit Robert Pattinson hatte Gisela G. (53) bei Facebook hochgeladen.
 Foto: Facebook
San Diego –  

Tragisch: Sie campiert tagelang, um die Twilight-Stars sehen zu können. Doch als Gisela G. (53) kurz die Warteschlange verlässt, wird sie überfahren.

Gisela G. harrte schon seit Sonntag aus, um bei der Comic Convention in San Diego ganz vorne mit dabei sein zu können. Sie wollte von den Twilight-Stars Autogramme ergattern.

Als sie am Dienstagmorgen nur kurz die Schlange verlässt und über die Straße geht, passiert das Unglück. Die Frau übersieht wohl eine rote Ampel. Als sie ein Auto heranfahren sieht, will sie zurücklaufen.

Doch sie stolpert und wird vom Auto erfasst, wie die Lokalzeitung "San Diego Union-Tribune" berichtet. Mit blutendem Kopf wird die Frau in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort erliegt sie den Verletzungen.

Stars geschockt von Todesnachricht

Twilight-Star Ashley Greene bekundete per Twitter ihr Beileid. "Es macht mich traurig eine solch schlimme Nachricht zu hören. Meine Gedanken und Gebete gelten der Familie und den Freunden Gisellas."

Und Kollegin Nikki Reed schrieb: «Das ist so furchtbar! So traurig. Ich bin sprachlos!»

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Seit Mittwoch sind Polizei und Bundeswehr mit dem Abtransport des gefundenen Kriegsgerätes, darunter einem Kampfpanzer aus dem Zweiten Weltkrieg, beschäftigt.
Im Keller gebunkert!
Hier wird ein Weltkriegs-Panzer aus einer Villa geholt

Im Ostseeort Heikendorf bei Kiel hat die Bundeswehr einen alten Weltkriegs-Panzer gefunden. Die Bilder der Bergung sind spektakulär!

Der Blitz schlug direkt im Bett ein.
In der Nacht hat's gekracht!
Blitzeinschläge bei Hitzegewittern in NRW

Seit Tagen herrscht hochsommerliches Wetter bei uns: Bis zu 38,6 Grad hat das Thermometer in NRW bereits angezeigt! In der Nacht zum Freitag hat sich die heiße Luft in Form von Gewittern entladen. Es kam zu Blitzeinschlägen.

Hier hat Chancey noch Spaß an seinem Fang.
Vor der Küste Floridas
Video: Hai bringt Kajak zum Kentern - Angler in Todesangst

Freunde hielten per Handy-Kamera fest, wie ein Bullenhai Ben Chanceys Kajak umriss. Der gut 2,50 Meter große Raubfisch war Chancey beim Fischen vor der Küste Floridas an den Haken gegangen und versuchte wieder loszukommen.

Panorama

Anzeige

Wenn die Liga „ESL One“ in Köln gastiert, könnte das zweitägige Turnier das bisher weltweit größte seiner Art werden.

Das weltweit größte Counter-Strike-Turnier in der LANXESS arena.

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien
Spezialthemen
Zur mobilen Ansicht wechseln