Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Erschoss er auch seine Ex?: Polizist erschießt sich auf offener Straße

Der Mann erschoss sich auf offener Straße. Die Polizei vermutet, dass er kurz zuvor seine frühere Lebenspartnerin getötet hatte.
Der Mann erschoss sich auf offener Straße. Die Polizei vermutet, dass er kurz zuvor seine frühere Lebenspartnerin getötet hatte.
Foto: dpa
Planegg –  

Er tötete erst seine Frau und dann sich selbst - in Planegg bei München hat sich am Mittwochmittag auf offener Straße ein Mann erschossen.

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, handelt es sich bei dem Täter um einen Polizisten aus dem Münchner Polizeipräsidium. Er soll mit seiner Dienstwaffe geschossen haben.

Die Polizei vermutet, dass der Beamte kurz zuvor seine frühere Lebenspartnerin getötet hatte. Rund 100 Meter entfernt fanden die Ermittler in einem kleinen Park die Leiche der Frau. Der Täter soll seine Ex-Freundin an ihrem Arbeitsplatz abgepasst haben, heißt es in der Abendzeitung. Die beiden hinterlassen ein 5-jähriges Kind.

Anwohner hatten gegen 12.30 Uhr mehrere Schüsse gehört und die Polizei alarmiert.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Die Polizisten hielten die Spielzeugpistole des Jungen für echt und erschossen ihn. (Symbolfoto)
Todesdrama in Cleveland
Junge (12) greift zur Spielzeugwaffe - Polizei erschießt ihn

Tragischer Zwischenfall in der US-Stadt Cleveland (Ohio): Zwei Polizisten haben einen 12-Jährigen erschossen, nachdem der Junge nach seiner Druckluft-Spielpistole gegriffen hatte!

Die Karibikinsel Tobago: In dem Urlaubsparadies wurde ein deutsches Ehepaar getötet.
Mysteriöser Fall
Deutsches Rentner-Ehepaar brutal auf Tobago getötet

Die Leichen des 74-jährigen Mannes und seiner 71-jährigen Frau wurden in der Nähe eines Strandes entdeckt, sie hatten schwere Schnittverletzungen.

Die Unfallstelle nach dem tragischen Crash: Der Lupo wurde vollständig zerstört.
Unfall bei Hildesheim
Auto prallt gegen Baum: Mutter (30) und zwei Kinder tot

Die Frau hatte plötzlich die Kontrolle über den VW Lupo verloren – so kam es zum tragischen Unfall. Für Fahrerin und ihre acht und neun Jahre alten Kinder kam jede Hilfe zu spät.

Panorama
Anzeigen



Die „Brings-Weihnachtsshow“ am 5. und 6. Dezember 2014 in der LANXESS arena.

Seit 1999 stimmen Brings ihre Gäste auf Weihnachten ein. Dieses Jahr am 5. + 6. Dezember in der Lanxess-Arena.

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien