Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ehefrau wird operiert: Mann bettelte um Niere - und hatte Erfolg

„Brauche Niere für meine Frau“ und eine Telefon-Nummer. So bettelte Larry Swilling.
„Brauche Niere für meine Frau“ und eine Telefon-Nummer. So bettelte Larry Swilling.
Foto: screenshot cbs
Sacramento –  

Eine rührende Liebesgeschichte mit happy end für Larry Swilling (78). Monatelang hatte sich der Rentner Tag für Tag mit einem Schild auf die Hauptstraße von Anderson gestellt und um eine Niere für seine Frau Jimmie Sue Swilling (76) gebettelt. Mit Erfolg: die "Medical University of South Carolina" hat ein passendes Organ für seine schwer kranke Ehefrau gefunden.

"Ich wusste, dass es passieren würde, weil ich ihn kenne. Er hätte nie aufgehört, bis ich eine (passende Niere) bekommen hätte", so seine Ehefrau.

Jimmie Sue Swilling wird in den nächsten Tagen für abschließende Tests in die Klinik gehen. Mit etwas Glück wird die 76-Jährige ihre neue Niere noch vor dem 12. September bekommen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Zoff in den USA
Kendra (19) drehte Sex-Video in der Uni – jetzt muss sie vor Gericht!

Da soll noch mal jemand sagen, in der Uni-Bibliothek wäre es langweilig. In den USA muss sich nun eine 19-Jährige vor Gericht verantworten, weil sie sich lieber mit sich selbst statt mit den Büchern beschäftigte.

Jammelshofen: Am höchsten Punkt der Eifel
Rodeln, Skifahren und Co.
Tipps fürs Wochenende: Ab in den Rheinland-Winter

Es muss ja nicht immer Sölden sein! Innerhalb von einer Stunde Fahrtzeit kann man jede Menge Schnee-Spaß finden.

Der Wolf in Siegen-Wittgenstein wurde von einer Wildkamera aufgenommen.
Kreis Siegen-Wittgenstein
Von Wildkamera „geblitzt“: Wieder ein Wolf in NRW!

Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats hat ein Wolf seine Spuren in NRW hinterlassen – fotografiert von einer Wildkamera.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien