Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bis zu 30 Grad!: Sommer-Comeback: Was jetzt endlich wieder Spaß macht

Die Sonne scheint wieder! Zumindest ab nächster Woche soll es sommerlich werden.
Die Sonne scheint wieder! Zumindest ab nächster Woche soll es sommerlich werden.
Foto: dpa
Offenbach –  

Endlich die ersehnten Worte: Der Sommer kommt zurück! Nach Wochen voller Regen und mieser Temperaturen verspricht der Deutsche Wetterdienst jetzt die ersehnte Besserung: Sonne und Temperaturen bis zu 30 Grad – feinstes Badehosen- und Bikini-Wetter.

In der Nacht zu Montag klart es auf, danach zeigt der Sommer langsam seine schönste Seite: Am Montag klettern die Temperaturen in weiten Teilen Deutschlands stetig, im Laufe der Woche knackt das Thermometer sogar die 30-Grad-Marke!

Dann können wir endlich wieder die Badesachen aus der Schublade hervorholen, den Grill abstauben und die Picknick-Decke ausbreiten! Wie lange uns das heiß ersehnte Sommer-Comeback verwöhnt, ist offen: Die Experten legen sich zumindest für die komplette Woche fest – so lange soll es den Prognosen zufolge sommerlich warm bleiben. Einem Azorenhoch sei Dank!

Sommer, Sonne und 30 Grad – endlich wieder Zeit für Dinge, die wir schon fast vergessen haben. Worauf wir uns im Sommer am meisten freuen – ein kleiner Überblick:

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Die Feuerwehr holt die Einbrecherin aus ihrer misslichen Lage.
Dumm gelaufen
Einbrecherin bleibt im Schornstein stecken

Der Versuch in das zweistöckige Haus zu kommen, endete für eine Einbrecherin in Kalifornien mit einer für sie vielleicht etwas peinlichen Rettungsaktion.

Nach langer Zeit sehen Bubba und sein Herrchen sich endlich wieder.
Bewegendes Video
Chihuahua Bubba rettet seinem Herrchen das Leben

Der 73-Jährige James Wathen hörte auf zu essen, war zu schwach zum Sprechen und konnte sich nicht mal mehr gerade aufrichten. Das alles nur, weil er im Krankenhaus seinen Hund vermisste.

Die A8 musste wegen des Familiendramas für zwei Stunden gesperrt werden.
Auf der A8
Blutverschmierte Mutter irrte über Autobahn – Hat sie ihre Tochter getötet?

Eine 36-Jährige Mutter aus dem Kreis Göppingen irrte in der Nacht von Sonntag auf Montag blutverschmiert über die Autobahn, bis sie von einem Autofahrer gestoppt wurde.

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien