Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Autobahn 52: Zwei Tote nach Crash mit Geisterfahrer

Am Sonntagnachmittag kam es auf der Autobahn A 52 zwischen Dorsten Ost und Gelsenkirchen Hassel zu einem schweren Unfall. Jetzt kommt heraus: Die Autobahnauffahrt war nicht korrekt beschildert..
Am Sonntagnachmittag kam es auf der Autobahn A 52 zwischen Dorsten Ost und Gelsenkirchen Hassel zu einem schweren Unfall. Jetzt kommt heraus: Die Autobahnauffahrt war nicht korrekt beschildert..
 Foto: dpa
Dorsten –  

Wieder ein schlimmer Unfall mit einem Falschfahrer...

Bei der Kollision mit einem Geisterfahrer sind auf der Autobahn 52 im nördlichen Ruhrgebiet zwei Menschen ums Leben gekommen.

Sie waren am späten Sonntagnachmittag in der Nähe von Dorsten in Richtung Ruhrgebiet unterwegs, als ihr Auto mit dem eines Falschfahrers zusammenstieß, wie ein Sprecher der Polizei in Münster mitteilte.

In ihrem Auto wurde ein dritter Mitfahrer schwer verletzt. Auch der Geisterfahrer selbst wurde schwer verletzt. Warum er in die verkehrte Richtung fuhr, stand zunächst nicht fest.

Sie waren am späten Nachmittag in der Nähe von Dorsten in Richtung Ruhrgebiet unterwegs, als ihr Auto mit dem des Geisterfahrers zusammenstieß. Der Geisterfahrer selbst wurde schwer verletzt.
Sie waren am späten Nachmittag in der Nähe von Dorsten in Richtung Ruhrgebiet unterwegs, als ihr Auto mit dem des Geisterfahrers zusammenstieß. Der Geisterfahrer selbst wurde schwer verletzt.
 Foto: dpa
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Sebastian Mikiciuk (r.) und Klaudiusz Golos haben das Cabrio auf den Kopf gestellt. Fahrtüchtig ist es trotzdem.
Kurioser Umbau
Tüftler stellen Cabrio auf den Kopf

Ja, gibt's das denn? Steht dieses Auto wirklich auf dem Kopf? Oder spielt die Wahrnehmung einem etwa einen Streich? Einmal blinzeln und siehe da: Der rote Flitzer steht tatsächlich auf dem Kopf! Warum das denn?

In einem Park in England haben ein 23-Jähriger und drei Teenager auf ein 3-jähriges Mädchen geschossen. Das Kind wurde am Unterleib verletzt.
Mit Luftgewehr
England: Jugendliche schießen auf Dreijährige - vier Festnahmen

Unglaublich...in einem Park in England haben drei Teenager und ein 23-Jähriger mit einem Luftgewehr auf ein dreijähriges Mädchen geschossen! Das Mädchen wurde am Unterleib verletzt.

Nach dem Hacker-Angriff auf das Seitensprung-Portal Ashley Madison ist der Firmenchef Noel Biderman zurückgetreten. Der Angriff veröffentlichte Daten von Millionen Nutzern sowie interne E-Mails, die Biderman ins Zwielicht rücken.
Nach Hacker-Angriff
Chef von Seitensprung-Portal tritt zurück

Nach dem Hacker-Angriff auf das Seitensprung-Portal Ashley Madison ist der Firmenchef Noel Biderman zurückgetreten. Der Angriff veröffentlichte Daten von Millionen Nutzern sowie interne E-Mails, die Biderman ins Zwielicht rücken.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien
Zur mobilen Ansicht wechseln