Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ausgesetzter Hund: Arbeiter retten Oskar vor Tod in Müllpresse

Der ausgesetzte und gerettete Hund Oskar
Der ausgesetzte und gerettete Hund Oskar
 Foto: Polizei
Bremen –  

Ein ausgesetzter Hund ist knapp einem grausigen Tod in einem Bremer Müllwagen entgangen.

Ein 45 Jahre alter Arbeiter hatte nach Polizeiangaben vom Dienstag einen Container im Müllwagen entladen und war mit seinem Kollegen schon weitergefahren, als er Kratzgeräusche hörte.

Der Mann hielt an, schaute nach und fand einen kleinen abgemagerten Hund in der Müllaufnahme des Lasters kauern - kurz vor der Presse. Das Tier habe am ganzen Körper gezittert.

Polizisten brachten den Hund in eine Tierarztklinik. Die Beamten aus der Heimat der Bremer Stadtmusikanten gaben ihm den Namen Oskar, nach der Sesamstraßenfigur Oskar aus der Mülltonne - „verbunden mit dem Wunsch auf ein zukünftig besseres Leben“, wie die Polizei mitteilte.

Später sollte er in ein Tierheim gebracht werden. Die Beamten gehen davon aus, dass der braune Hund in den Müllcontainer geworfen worden war und ermitteln gegen Unbekannt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Erfrischendes Video
Husky legt sich im Kühlschrank schlafen

Es ist unfassbar warm. Menschen, Tiere, Pflanzen. Alle stöhnen unter Temperaturen jenseits der 30 Grad. Dieser kleine Husky macht es sich deshalb im Kühlschrank gemütlich.

Wann die Reichstagskuppel wieder für Besucher geöffnet wird, ist unklar.
Zu heiß für Besucher
60 Grad! Polizei sperrt Kuppel des Berliner Reichstags

Am Samstagmittag ist die Kuppel des Berliner Reichstages für Besucher gesperrt worden. Der Grund: Temperaturen von bis zu 60 Grad im Innenraum.

Für Arte-Zuscher gab es am Samstag stundenlang nichts zu sehen.
Feuer in Schaltraum
Hitzewelle sorgt für stundenlangen Sendungsausfall bei Arte

Die brütende Hitze hat Europa fest im Griff. Der deutsch-französische Fernsehsenders Arte konnte am Samstag sogar fünf Stunden lang nicht senden.

Panorama

Anzeige

Wenn die Liga „ESL One“ in Köln gastiert, könnte das zweitägige Turnier das bisher weltweit größte seiner Art werden.

Das weltweit größte Counter-Strike-Turnier in der LANXESS arena.

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien
Spezialthemen
Zur mobilen Ansicht wechseln