Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ausgesetzter Hund: Arbeiter retten Oskar vor Tod in Müllpresse

Der ausgesetzte und gerettete Hund Oskar
Der ausgesetzte und gerettete Hund Oskar
 Foto: Polizei
Bremen –  

Ein ausgesetzter Hund ist knapp einem grausigen Tod in einem Bremer Müllwagen entgangen.

Ein 45 Jahre alter Arbeiter hatte nach Polizeiangaben vom Dienstag einen Container im Müllwagen entladen und war mit seinem Kollegen schon weitergefahren, als er Kratzgeräusche hörte.

Der Mann hielt an, schaute nach und fand einen kleinen abgemagerten Hund in der Müllaufnahme des Lasters kauern - kurz vor der Presse. Das Tier habe am ganzen Körper gezittert.

Polizisten brachten den Hund in eine Tierarztklinik. Die Beamten aus der Heimat der Bremer Stadtmusikanten gaben ihm den Namen Oskar, nach der Sesamstraßenfigur Oskar aus der Mülltonne - „verbunden mit dem Wunsch auf ein zukünftig besseres Leben“, wie die Polizei mitteilte.

Später sollte er in ein Tierheim gebracht werden. Die Beamten gehen davon aus, dass der braune Hund in den Müllcontainer geworfen worden war und ermitteln gegen Unbekannt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Bundespräsident Joachim Gauck will am Freitag in Haltern an der Trauerfeier teilnehmen.
Trauer nach Absturz von Flug 4U9525
Bundespräsident Joachim Gauck reist nach Haltern

Er will Trost spenden, Mut machen, so gut das überhaupt geht bei diesem unfassbaren Leid.  Und vor allem will er keinen Wirbel darum. Geheim-Besuch des Staatsoberhauptes!

Facebook-Post
Passagiere applaudieren tapferem Piloten

Mit mulmigem Gefühl bestiegen am Donnerstag zahlreiche Passagiere eine Germanwings-Maschine. Dort erlebten sie eine sehr bewegende Aktion.

Die Airlines wollen auf die Zwei-Personen-Regel im Cockpit setzen - in den USA ist das bereits Standard.
Erste Konsequenzen
Airlines führen 2-Personen-Regel im Cockpit ein

Die größten deutschen Fluggesellschaften beraten nun über Konsequenzen. Eine erste Änderung soll direkt umgesetzt werden: Die Zwei-Personen-Regel im Cockpit.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien