Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Aus dem zweiten Weltkrieg: Elfjährige bringt Handgranate mit zur Schule

Polizisten versuchen, den Fall vor der Schule in Newcastle zu klären.
Polizisten versuchen, den Fall vor der Schule in Newcastle zu klären.
Foto: Screenshot
Newcastle –  

Ein kleines Mädchen hat einen riesigen Polizei-Einsatz ausgelöst: Um sie ihren Mitschülern zu präsentieren, brachte eine Elfjährige im australische Newcastle eine Handgranate mit in den Unterricht. Der Lehrer alarmierte sofort die Polizei.

Das Risiko sei dem Mädchen nicht bewusst gewesen. Sie dachte, es handele sich um eine Spardose in Granaten-Optik, hieß es.

Die ganze Geschichte im Video:

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Eine Handgranate, Munition und ein Magazin fand der Postmitarbeiter vor einem Altpapiercontainer.
Transport im Pappkarton
Postmitarbeiter findet Handgranate vor Papiercontainer

Ein Mitarbeiter der Post hat vor Altpapiercontainern in Hagen eine scharfe Handgranate, Munition und ein Magazin gefunden.

Flammen-Inferno in Paris
Feuer im Haus von Radio France – keine Verletzten

Von dem Brand waren am Freitag nach Medieninformationen der siebte und achte Stock des Hauses von Radio France betroffen. Verletzte gab es nach ersten Angaben nicht.

Auf Köln und NRW wartet ein spätsommerlicher 1. November.
22 Grad & Sonne
Allerliebst! So traumhaft schön wird Allerheiligen

Von wegen trüber November: Allerheiligen wird traumhaft schön! Nordrhein-Westfalen steht vor einem sonnigen und warmen 1. November.

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien