Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ansteckende Blutarmut: Tödliche Pferde-Seuche grassiert in NRW

Fünf Pferde mussten bereits eingeschläfert werden.
Fünf Pferde mussten bereits eingeschläfert werden.
Foto: dpa (Symbolbild)
Recklinghausen –  

Eine ansteckende Krankheit ist unter Pferden in Nordrhein-Westfalen ausgebrochen: Mehrere Tiere sind an einer tödlichen Blutarmut erkrankt – sie mussten eingeschläfert werden.

Das teilte das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) am Freitag mit. Die Seuche war Anfang August erstmals aufgetaucht: Ein Fohlen litt an der ansteckenden Viruserkrankung. Das Jungtier hatte Plasma von einem Spenderpferd erhalten. Im Blut dieses Tieres fanden sich Antikörper gegen das Virus.

20 weitere Pferde hatten eine Plasmaspende erhalten. Die Tiere wurden untersucht, vier von ihnen waren erkrankt. Bislang mussten in NRW somit fünf Tiere aufgrund der Blutarmut eingeschläfert werden.

Ein LANUV-Sprecher sagte, derzeit würden alle Pferde überprüft, die Kontakt mit den nun eingeschläferten Tieren hatten. Die Blutarmut ist eine Viruserkrankung von Pferden und anderen Einhufern.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Es gab wieder heftige Proteste in Ferguson.
Proteste weiten sich aus
Ferguson-Polizist Darren Wilson gibt Interview: „Reines Gewissen“

Zunächst beschränkten sich die Proteste auf Ferguson - jetzt greifen sie auf andere US-Städte über. Nun hat sich auch der Polizist, der den schwarzen Teenager Michael Brown erschoss, zu Wort gemeldet

Was sich wirklich in Umkleidekabinen abspielt – zwei Ex-Verkäuferinnen berichten.
Kabinen-Sex und Kot in der Kleidung
Ekel-Alarm in der Umkleide – Verkäuferinnen packen aus

Zwei ehemalige Verkäuferinnen einer großen Modekette sprechen im „Focus“ über Grusel-Details aus mehreren Jahren Arbeit.

Wahnsinns-Video
Hier streichelt ein Fischer einen Weißen Hai

Ein junge Mann aus Südafrika kennt wohl keine Furcht. Als ein Weißer Hai neben seinem Boot auftaucht, beginnt er ihn zu streicheln.

Panorama
Anzeigen



Die „Brings-Weihnachtsshow“ am 5. und 6. Dezember 2014 in der LANXESS arena.

Seit 1999 stimmen Brings ihre Gäste auf Weihnachten ein. Dieses Jahr am 5. + 6. Dezember in der Lanxess-Arena.

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien