Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ansteckende Blutarmut: Tödliche Pferde-Seuche grassiert in NRW

Fünf Pferde mussten bereits eingeschläfert werden.
Fünf Pferde mussten bereits eingeschläfert werden.
 Foto: dpa (Symbolbild)
Recklinghausen –  

Eine ansteckende Krankheit ist unter Pferden in Nordrhein-Westfalen ausgebrochen: Mehrere Tiere sind an einer tödlichen Blutarmut erkrankt – sie mussten eingeschläfert werden.

Das teilte das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) am Freitag mit. Die Seuche war Anfang August erstmals aufgetaucht: Ein Fohlen litt an der ansteckenden Viruserkrankung. Das Jungtier hatte Plasma von einem Spenderpferd erhalten. Im Blut dieses Tieres fanden sich Antikörper gegen das Virus.

20 weitere Pferde hatten eine Plasmaspende erhalten. Die Tiere wurden untersucht, vier von ihnen waren erkrankt. Bislang mussten in NRW somit fünf Tiere aufgrund der Blutarmut eingeschläfert werden.

Ein LANUV-Sprecher sagte, derzeit würden alle Pferde überprüft, die Kontakt mit den nun eingeschläferten Tieren hatten. Die Blutarmut ist eine Viruserkrankung von Pferden und anderen Einhufern.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Die Klägerin (v. l.) hat dank des Gerichtsurteils ausgesorgt.
US-Fall sorgt für Aufsehen
Wegen sexueller Belästigung! Schwedin kassiert 18 Mio. Dollar

Ihr Chef belästigte und beleidigte sie, stellte ihr nach: Dafür hat eine 25-jährige Schwedin nun 18 Millionen Euro Schadensersatz zugesprochen bekommen.

Gesetzeshüter wird Youtube-Hit
Video: US-Polizist schwingt auf „NYC Pride“-Parade das Tanzbein

Allzu oft steht die Polizei in den USA in einem schlechten Licht. Doch die Tanzeinlage eines Gesetzeshüters zeigt die Institution von einer ganz anderen Perspektive. Das Video - hier!

Antrag auf dem Eiffelturm
Warum die ganze Welt dieses verliebte Pärchen sucht

Am vergangenen Sonntag genoss Jen Hurd Bohn die herrliche Aussicht vom Eiffelturm in Paris, als ihr ein frisch verliebtes Pärchen auffiel.

Panorama

Anzeige

Wenn die Liga „ESL One“ in Köln gastiert, könnte das zweitägige Turnier das bisher weltweit größte seiner Art werden.

Das weltweit größte Counter-Strike-Turnier in der LANXESS arena.

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien
Spezialthemen
Zur mobilen Ansicht wechseln