Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

An russischer Schule: Bizarre Geiselnahme: Täter wollte Pizza und Cola

Weil er Pizza und Cola wollte, nahm ein Mann (25) in Russland Geiseln.
Weil er Pizza und Cola wollte, nahm ein Mann (25) in Russland Geiseln.
Foto: dpa
Moskau –  

Bizarre Geiselnahme an einer Schule im Süden Russlands: Weil er Pizza und Cola wollte, brachte ein junger Mann (25) in Astrachan vier Menschen in seine Gewalt - mit einer Spielzeugpistole und Sprengstoffattrappe.

Als die Anti-Terror-Einheit dem Geiselnehmer am Donnerstag seine geforderte Pizza servierte, überwältigte die Spezialeinheit den vorbestraften Dieb schließlich.

„Niemand konnte wissen, dass Pistole und Sprengsatz nur Attrappen waren“, sagte Gebietsgouverneur Alexander Schilkin. Die Einsatzkräfte hätten vorbildlich gearbeitet. Alle Geiseln seien unversehrt.

Der Mann drang nach offizieller Darstellung am Nachmittag in die Fachschule für Fischereiwirtschaft ein, bedrohte dort Wachpersonal, Lehrer und Schüler. Als die Sicherheitskräfte eintrafen, forderte er unter Androhung von Gewalt die Pizza und die Cola.
Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann eine Komplizin, die an der Berufsschule lernen soll. Sie sei auch in Polizeigewahrsam, hieß es.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Zoff in den USA
Kendra (19) drehte Sex-Video in der Uni – jetzt muss sie vor Gericht!

Da soll noch mal jemand sagen, in der Uni-Bibliothek wäre es langweilig. In den USA muss sich nun eine 19-Jährige vor Gericht verantworten, weil sie sich lieber mit sich selbst statt mit den Büchern beschäftigte.

Jammelshofen: Am höchsten Punkt der Eifel
Rodeln, Skifahren und Co.
Tipps fürs Wochenende: Ab in den Rheinland-Winter

Es muss ja nicht immer Sölden sein! Innerhalb von einer Stunde Fahrtzeit kann man jede Menge Schnee-Spaß finden.

Der Wolf in Siegen-Wittgenstein wurde von einer Wildkamera aufgenommen.
Kreis Siegen-Wittgenstein
Von Wildkamera „geblitzt“: Wieder ein Wolf in NRW!

Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats hat ein Wolf seine Spuren in NRW hinterlassen – fotografiert von einer Wildkamera.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien