Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Abgetrennte Leichenteile: Kopf und Fuß schwammen in Fluss

New York –  

Gruselige Entdeckung in einem kanadischen Fluss: In der Provinz Ontario hat die Polizei erst einen Fuß mit gelb lackierten Zehennägeln und dann einen menschlichen Kopf gefunden!

Dutzende Beamte durchsuchten den Fluss am Freitag nach weiteren Leichenteilen. „Wir suchen nach dem ganzen Opfer“, sagte ein Polizeisprecher der Zeitung „Toronto Star“.

Die Identität des Opfers ist bislang völlig unklar. Aufgrund der lackierten Zehennägel geht die Polizei von einer Frau aus. Der Fuß sei vor nicht allzu langer Zeit abgetrennt worden, sagte der Polizeisprecher.

Der Fall erinnert an grausame Funde von Leichenteilen in Kanada: In den vergangenen Jahren waren etwa immer wieder abgetrennte Füße in Turnschuhen vor Kanadas Küste entdeckt worden.

Außerdem erregte vor einigen Wochen der Fall des mutmaßlichen „Pornokillers“ Luka Rocco Magnotta Aufsehen: Der kanadische Pornodarsteller soll einen Mann getötet und zerstückelt haben. Einige Leichenteile soll er gegessen, weitere per Post verschickt haben.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Riesen-Wut im Netz
Tierärztin tötet Kater mit Pfeil – und postet stolz ein Schock-Foto

Ein Kater wurde mit einem Pfeil getötet, das tote Tier wird stolz in die Höhe gehalten – und zwar von einer Tierärztin! Damit hat sich Kristen Lindsey viele Feinde gemacht!

Mitarbeiter der Spurensicherung am Fundort der Babyleiche.
Mädchen im Dickicht abgelegt
Delbrück: Babyleiche hinter Turnhalle gefunden

In der Nähe eines Schulzentrums wurde im westfälischen Delbrück am Samstagvormittag eine Babyleiche entdeckt – die Hintergründe sind noch unklar.

Statt wie in dieser Todeszelle mit der Giftspritze, sollen Todeskandidaten jetzt auch mit Stickstoff hingerichtet werden.
Tödliches Gas
Erster US-Bundesstaat erlaubt Hinrichtungen durch Stickstoff

In den USA ist die Todesstrafe in 32 der 50 Staaten zulässig, im Januar warteten rund 3000 Menschen auf ihre Hinrichtung.

Panorama

Anzeige

Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien