Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Abgetrennte Leichenteile: Kopf und Fuß schwammen in Fluss

New York –  

Gruselige Entdeckung in einem kanadischen Fluss: In der Provinz Ontario hat die Polizei erst einen Fuß mit gelb lackierten Zehennägeln und dann einen menschlichen Kopf gefunden!

Dutzende Beamte durchsuchten den Fluss am Freitag nach weiteren Leichenteilen. „Wir suchen nach dem ganzen Opfer“, sagte ein Polizeisprecher der Zeitung „Toronto Star“.

Die Identität des Opfers ist bislang völlig unklar. Aufgrund der lackierten Zehennägel geht die Polizei von einer Frau aus. Der Fuß sei vor nicht allzu langer Zeit abgetrennt worden, sagte der Polizeisprecher.

Der Fall erinnert an grausame Funde von Leichenteilen in Kanada: In den vergangenen Jahren waren etwa immer wieder abgetrennte Füße in Turnschuhen vor Kanadas Küste entdeckt worden.

Außerdem erregte vor einigen Wochen der Fall des mutmaßlichen „Pornokillers“ Luka Rocco Magnotta Aufsehen: Der kanadische Pornodarsteller soll einen Mann getötet und zerstückelt haben. Einige Leichenteile soll er gegessen, weitere per Post verschickt haben.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Ein Bild aus Schottland: Hier sorgt „Gonzalo“ für riesige Wellen.
Kommt er auch zu uns?
Ex-Hurrikan „Gonzalo“ wütet über Großbritannien: Eine Tote

Die Ausläufer des Hurrikans haben in London einen Baum umgeweht, er traf eine Fußgängerin. Auch andere Teile des Landes wurden schwer getroffen. Trifft „Gonzalo“ auch Deutschland?

Mit "Suni" ist das nördliche Breitmaulnashorn ausgestorben.
Letzter Bulle tot
Das nördliche Breitmaulnashorn ist ausgestorben

Der Nashornbulle Suni ist in einem kenianischen Reservat tot aufgefunden worden. Jetzt gibt es weltweit nur noch fünf nördliche Breitmaulnashörner, die jedoch entweder zu alt zur Fortpflanzung oder weiblich sind.

In der Nacht zu Sonntag wird die Uhr umgestellt.
Ab Sonntag Winterzeit
NRW-Bürger wollen Ende der Zeitumstellung

Die große Mehrheit der Menschen in Nordrhein-Westfalen möchte die Uhren nicht mehr umstellen.

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien