Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

40 Autos beteiligt: Zwei Tote nach Massenkarambolage auf der A6

Massenunfall auf der A6 - Fotos
Ilshofen –  

Bei einer Massenkarambolage mit rund 40 Fahrzeugen auf der Autobahn 6 sind in Baden-Württemberg zwei Menschen ums Leben gekommen.

Mehr als 20 Menschen wurden leicht verletzt, mindestens drei erlitten schwere Verletzungen, sagte ein Sprecher der Polizei. Rund ein Dutzend Lastwagen und zwei Dutzend Autos seien am Dienstag zwischen Ilshofen-Wolpertshausen und Kirchberg ineinander gekracht.

Nach ersten Erkenntnissen war der Turbolader eines Lastwagens explodiert, der am Mittag in Richtung Heilbronn unterwegs war. Es entstand eine große Rauchwolke. Bei der schlechten Sicht mussten die Fahrzeuge bremsen, es kam zum Massenunfall. Die Polizei sperrte die Autobahn für die Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten komplett. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Das wildgewordene Rindvieh war aus einem Schlachthof ausgebrochen und hatte die junge Frau kurzerhand auf die Hörner genommen.
Flucht vor dem Schlachter
Polizist muss wildgewordene Kuh erschießen

Auf der Flucht vor dem Schlachter hat ein Rindvieh München unsicher gemacht.

In Indien sind 594 Millionen Menschen ohne Toilette.
Zum Schutz der Frauen
Indien: Toiletten als Hilfe gegen Vergewaltigungen

Ein ungewöhnliches Mittel soll jetzt die Vergewaltigungsrate bei Frauen eindämmen helfen: Toiletten.

Kampf gegen Verschwendung
Irres Video! So wird Wegwerf-Gemüse zum Kassen-Schlager

Ein bisschen verschrumpelt, leicht deformiert - schon wollen wir die Möhre nicht mehr essen. Eine französische Supermarkt-Kette will diesem Fehlverhalten jetzt entgegenwirken.

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien