Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Cho Hyun Ah am Freitag im Gericht: Sie wurde zu einer Bewährungsstrafe verurteilt.
Ausraster an Bord
„Nussaffäre“: Bewährungsstrafe für Tochter von Korean-Air-Chef

Im Februar war Cho Hyun Ah wegen Verstoßes gegen die Flugsicherheit und Gewaltanwendung zu einem Jahr Haft verurteilt worden – doch jetzt gibt es eine Wende!

#einBuchfuerKai
Große Hilfswelle im Netz: Buch von Koma-Patient wird Beststeller

Diese Geschichte geht ans Herz: Eigentlich war Kai-Eric Fitzner ein ziemlich unbekannter Autor, doch sein Buch schaffte es jetzt an die Spitze der Amazon-Charts. Alles dank Facebook und Twitter!

Der radioaktiv belastete Reaktorbehälter soll in ein neues Lager gebracht werden.
Keine Gefahr durch Strahlung
Jülich: Radioaktiv belasteter Behälter wird verlegt

Ein radioaktiv belasteter Behälter wird am Samstag in ein Zwischenlager auf dem Gelände des Forschungszentrum Jülich gebracht. Gefahr durch Strahlungen soll nicht bestehen.

Trotz Streik-Ende werden lange Staus an Pfingsten erwartet.
Bahnverkehr mit wenigen Ausfällen
Lange Staus trotz Streik-Ende in NRW erwartet

Die GDL hat den Streik vor dem langen Pfingstwochenende zwar beendet, Zugausfälle und lange Staus auf den Autobahnen werden dennoch erwartet.

Dieser Mann soll 2003 einen kleinen Jungen vergewaltigt haben.
5000 Euro Belohnung
BKA jagt diesen Kinderschänder: Der erste Hinweis kam aus den USA

Er sieht selbst noch aus wie ein Kind. Stoppelhaare, verträumter Blick und große Brille. Doch der junge Mann auf dem Foto wird bundesweit wegen schwerem sexuellen Missbrauch eines Jungen gesucht.

Skandal-Bilder
Millionär führt Frauen halbnackt an der Leine

Mit frauenverachtenden Fotos macht der australische Millionär Travers Beynon Schlagzeilen. Aktuell sorgt ein Bild, auf dem er seine Frau an der Leine Gassi führt, für Empörung.

Auf einem Tieflader werden die tonnenschweren Kunstwerke abtransportiert.
Gestohlene NS-Kunst
Hier rollen die Hitler-Pferde davon

Nazi-Monumente in einer Lagerhalle - nach dem sensationellen Fund führt die Spur zu einem bundesweiten Hehlerring. Zwei überdimensionale Bronzepferde werden auf dem Tieflader abgeholt.

Nachdem sich ein Entführungsopfer in Sevenum befreien konnte, jagte die Polizei das Gangsterduo Pietro T. und Nicole H.
Pärchen in Holland vor Gericht
Rheinländerin (26) half Serien-Vergewaltiger (38)

Eine unfassbare Verbrechensserie erschütterte im vergangenen Jahr die niederländische Provinz Limburg. Junge Mädchen wurden entführt, einige von ihnen vergewaltigt. Der Täter hatte dabei offenbar eine willige Helferin:.

Mit diesem Slogan wirbt der Landesbund für Vogelschutz in Bayern für mehr aktive Bürger, die sich am Naturschutz beteiligen.
Umweltaktion
„Mitvögeln“? Das steckt hinter dieser kuriosen Werbung

Auf den ersten Blick verwirrt der Slogan sehr - „MITVÖGELN“? Aufmerksamkeit ist dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern damit aber auf jeden Fall garantiert. Worum geht es eigentlich?

Ein Polizeibeamter der Polizei Bochum hält eine Drohne in der Hand. Sie flog auf der A40 gegen eine Windschutzscheibe.
Schock auf der A40
Bochum: Drohne kracht gegen Windschutzscheibe

Eine viermotorige Drohne knallt gegen ein fahrendes Auto. Der Fahrer kommt mit dem Schrecken davon. Doch die Drohne hätte über der Autobahnabfahrt gar nicht fliegen dürfen.

Der Entführer Dieter Degowski hält in einem Fluchtwagen der Geisel Silke Bischoff in der Innenstadt von Köln eine Waffe an den Hals.
Dieter Degowski
Kommt der Gladbecker Geisel-Gangster mit neuem Namen frei?

Vor über 25 Jahren machte er sich als Gladbecker Geiselmörder einen Namen. Den wird Dieter Degowski vermutlich ablegen, wenn er bald aus der Haft entlassen wird - möglicherweise schon 2016!

Kheda sich von ihrem Mann ab.
Traurige Szene
Das zerreißt einem das Herz: 17-Jährige unter Tränen vor dem Trau-Altar

Für die 17-jährige Kheda war ihre Hochzeit ein trauriger Tag. Warum? Hier weiterlesen...

Fahndungsbild: Polizei sucht Sexualstraftäter wegen Kindesmissbrauch
Wer kennt den Mann?
BKA fahndet nach Kinderschänder

Er missbrauchte ein Kind und machte pornografische Fotos von ihm. Und er stammt vermutlich aus Deutschland. Nun fahndet das BKA mit einem Bild des Mannes nach ihm.

Eine Mitarbeiterin der Polizei vermisst den Tatort der Leiche.
Grausamer Sexualdelikt in Berlin
Verdächtiger gesteht Mord an der 18-jährigen Hanna

Der Hauptverdächtige im Fall der 18-jährigen Abiturientin Hanna aus Berlin-Kaulsdorf hat den Mord gestanden. Laut Polizei handelt es sich um ein Sexualdelikt.

Nach der Geburt von Sechslingen am 18. Mai in Costa Rica spricht deren Vater Juan Gonzalez auf einer Pressekonferenz mit einer Ärztin.
Lungenprobleme
So traurig! Einer der Sechslinge in Costa Rica ist tot

Einer der in Costa Rica geborenen Sechslinge hat es nicht geschafft. Vermutlich starb der kleine Junge an Lungenprobleme und Durchblutungsstörungen.

Es „regnet“ Spinnenbrut
Australien: Ganze Stadt voller Spinnennetze

Es sieht aus wie in einem Horrorfilm. Die australische Stadt Goulburn ist überzogen mit einem Meer aus Spinnennetzen. Vom Himmel „regnet“ es Millionen der kleinen schwarzen Tierchen.

Inga (5) wird vermisst.
Vermisstes Mädchen
„Aktenzeichen XY“ bringt 50 neue Hinweise zum Fall Inga

Ein Hoffnungsschimmer: Die Suche nach der vermissten Inga über die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ hat den Ermittlern weitere neue Hinweise eingebracht.

Eine Viruserkrankung hat in wenigen Tagen rund 20.000 der vom Aussterben bedrohten Antilopen in Kasachstan getötet. (Symbolbild)
Rätselhafte Krankheit
20.000 seltene Saiga-Antilopen an Infektion gestorben

Viele Tierarten sind weltweit bedroht. Auch die Saiga-Antilope gehört dazu. Nun sind binnen weniger Tage 20.000 Tiere an einer Krankheit gestorben.

Die thailändische Leihmutter mit Baby Gammy.
Leihmutter-Skandal in Thailand
Baby Gammy abgelehnt: Jetzt will der biologische Vater an die Spendengelder!

Baby Gammy war von seinen Adoptiveltern abgelehnt worden, weil er das Downsyndrom hat. Tausende spendeten daraufhin Geld für Gammy. Und das will nun der biologische Vater haben.

Frank Noack spricht über das Leben nach der Katastrophe, die ihm seine Tochter Juliane nahm.
Vater von Germanwings-Opfer
„Es gibt Tage, da heulen wir den ganzen Tag“

Für Frank Noack ist seit dem 24. März nichts mehr wie zuvor. An diesem Tag verlor er beim Germanwings-Absturz seine Tochter Juliane (†30).

Die Fahrerkabine des Laster wurde bei dem Frontalzusammenstoß zusammengeschoben, der Fahrer eingeklemmt.
Fahrer tot
Lkw-Fahrer durchbricht Leitplanke und kollidiert mit anderem Brummi

Der Fahrer des Brummis verlor nach einem Reifenplatzer die Kontrolle über seinen Laster, durchbrach die Mittelleitplanke und kollidierte auf der Gegenfahrbahn mit einem anderen Lastwagen.

Bildhauer Arno Breker im Jahr 1985: Er galt als „Holfbildhauer“ Hitlers.
In einer Lagerhalle
Razzia: Verschollene NS-Kunst in Rheinland-Pfalz entdeckt

Sie verschwanden 1989 in Brandenburg - nun sind sie wieder aufgetaucht. Die Bronze-Pferde, die einst vor Hitlers Reichskanzlei gestanden haben.

Die Leiche des kleinen Christopher wird von Forensikern fortgebracht. Die Kinder hatten den Sechsjährigen unter Sträuchern und einem Hundekadaver verscharrt.
Sie wollten nur spielen
Mexiko: Fünf Kinder entführen, foltern und ermorden Sechsjährigen

Grausiges Verbrechen in Mexiko: Die Kinder sagten vor der Generalstaatsanwaltschaft aus, sie hätten "Entführung" spielen wollen!

Ein Fahrgast flüchtete ohne zu bezahlen aus dem Taxi. Dummerweise ließ er sein Portemonnaie im Wagen liegen.
Dumm gelaufen!
Fahrgast flüchtet aus Taxi - und vergisst Portemonnaie

Ein 19-Jähriger wollte Geld sparen und flüchtete aus einem Taxi, ohne zu bezahlen. Dummerweise hatte der Übeltäter seinen Geldbeutel samt Ausweis im Taxi vergessen.

Nach dem Anschlag auf das „Bardo“-Nationalmuseum wurde nun ein Tatverdächtiger in Italien geschnappt.
Marokkaner (22) in Italien festgenommen
Nach Terror-Anschlag auf Museum in Tunis: Verdächtiger gefasst

Am 18. März stürmten Terroristen das „Bardo“-Nationalmuseum in Tunis. Beim den Anschlag gab es mehr als 20 Tote. Ein 22 Jahre alter Tatverdächtiger wurde jetzt in Italien gefasst.

Zubeidat Zarnajewa (r.) und Anzor Zarnajew kämpfen für ihren Sohn Dschochar.
Zubeidat Zarnajewa
Mutter des Boston-Bombers: „Amerika soll brennen“

Zubeidat Zarnajewa, Mutter des zum Tode verurteilten Boston-Bombers Dschochar Zarnajew, hetzt gegen die USA. Amerika werde „im ewigen und entsetzlichen Feuer brennen“, schrieb sie.

Das Kreuzfahrtschiff „Norwegian Dawn“ ist im Atlantik auf Grund gelaufen.
Vor Bermuda-Inseln
Kreuzfahrtschiff auf Grund gelaufen

Das norwegische Kreuzfahrtschiff „Norwegian Dawn“ ist im Atlantik vor den Bermuda-Inseln auf Grund gelaufen. Alle Gäste und die Besatzungsmitglieder des Schiffes sind unversehrt.

Callgirl Alix Tichelmann wurde wegen Mordes zu sechs Jahren Haft verurteilt.
Google-Manager-Mord
Nobel-Callgirl zu sechs Jahren Haft verurteilt

Callgirl Alix Tichelman wurde wegen des Mordes zu sechs Jahren Haft verurteilt. Sie soll den Google-Manager Forrest Hayes mit einer Überdosis Heroin getötet haben.

Rund 31.000 Menschen in der Südstadt von Hannover mussten ihre Wohnungen verlassen.
31.000 Menschen evakuiert
Aufatmen in Hannover: Bombe entschärft

Die Weltkriegsbombe ist entschärft. 31.000 Menschen konnten noch in der Nacht wieder nach Hause. Es war eine der größten Evakuierungsaktionen seit Kriegsende.

Er hatte einen Tumor!
Mutter rettet Sohn mit Handyfoto das Leben

Eine Mutter aus Illinois machte mit ihrem Smartphone ein Foto von ihrem zweijährigen Sohn - und rettete ihm so das Leben. Und das, weil sie auf einen Hinweis aus dem Internet vertraut hatte.

Wieder da: Paula und Lena!
Paula & Lena wieder da!
Schwestern waren seit dem Morgen verschwunden

Große Erleichterung am späten Dienstagabend: Die seit dem Morgen vermissten Schwestern Paula und Lena A. (8, 10) sind wieder aufgetaucht!

Auf diesem ehemaligen Schulgelände in Hannover wurde eine 250-Kilo-Bombe entdeckt.
Mega-Evakuierung
Bombenentschärfung in Hannover: 31.000 Menschen betroffen

Insgesamt rund 31.000 Menschen müssen in Hannover für die Entschärfung der 250-Kilo-Bombe ihre Wohnungen verlassen.

Ein Konditor in Nordirland wollte keine „Homo-Torte“ backen.
Bäckerei verurteilt
Keine Torten für Homosexuelle

Eine Konditorei in Nordirland ist wegen Diskriminierung verurteilt worden. Die Konditoren weigerten sich, eine Torte zu mit dem Spruch „Unterstützt die Homo-Ehe“ zu backen.

Chris Roberts prahlt, er habe sogar die Triebwerke kontrolliert.
FBI ermittelt
Hackte sich dieser Mann in eine Boeing?

Nach dem Absturz der Germanwings-Maschine wurde über vollständig von Computern gesteuerte Flugzeuge diskutiert. Das sei sicherer, sagten Experten.

Nach Morddrohungen
Talentshow-Kandidatin in den Kopf geschossen

Die Kandidatin einer türkischen Gesangs-Talentshow ist bei einem Attentat lebensgefährlich verletzt worden. Medienberichten zufolge hatte die 19-Jährige bereits vorab Morddrohungen erhalten.

Die Identifizierung der Opfer wurde abgeschlossen.
Flugzeug-Katastrophe
Identifizierung der Germanwings-Opfer abgeschlossen

Nach unseren Informationen haben die französischen Ermittler die Identifizierung der 150 Germanwings-Opfer knapp zwei Monate nach der Katastrophe in den Alpen abgeschlossen.

In Norwegen wurden drei deutsche Angler nach 13 Stunden auf hoher See gerettet.
Seenot in Norwegen
Gekentert! Deutsche Angler nach 13 Stunden gerettet

Diese drei deutschen Angler in Norwegen haben Glück gehabt. Nach 13 Stunden auf hoher See wurden sie von der norwegischen Küstenwache gerettet.

Die älteste Frau Deutschlands ist im Alter von 111 Jahren gestorben.
Mit 111 Jahren
Die älteste Frau Deutschlands ist tot

Die älteste Frau Deutschlands ist tot. Mit 111 Jahren ist Charlotte Klamroth aus Ludwigshafen am vergangenen Samstag gestorben.

Panorama

Anzeige

Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien