Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„MSC Flaminia“ in Flammen: Weitere Explosion auf deutschem Container-Riesen

Der Containerfrachter „MSC Flaminia“
Der Containerfrachter „MSC Flaminia“
Foto: dapd
Buxtehude –  

Auf dem im Atlantik havarierten deutschen Containerfrachter „MSC Flaminia“ hat es eine weitere Explosion gegeben.

Die Löscharbeiten seien aufgrund einer erneuten Detonation unterbrochen worden, sagte eine Sprecherin der Reederei NSB am Mittwoch. Genauere Angaben konnte das Unternehmen zunächst nicht machen.

Aus noch ungeklärter Ursache war es bereits am Samstag nach einem Feuer in einer Ladeluke an Bord der „MSC Flaminia“ zu einer Explosion gekommen. Dabei war ein Seemann gestorben, ein weiterer wird vermisst und drei wurden verletzt.

Der Frachter wurde kurz darauf evakuiert. Seit dem treibt das 300 Meter lange deutsche Containerschiff unbemannt auf dem Nordatlantik.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Jammelshofen: Am höchsten Punkt der Eifel
Rodeln, Skifahren und Co.
Tipps fürs Wochenende: Ab in den Rheinland-Winter

Es muss ja nicht immer Sölden sein! Innerhalb von einer Stunde Fahrtzeit kann man jede Menge Schnee-Spaß finden.

Der Wolf in Siegen-Wittgenstein wurde von einer Wildkamera aufgenommen.
Kreis Siegen-Wittgenstein
Von Wildkamera „geblitzt“: Wieder ein Wolf in NRW!

Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats hat ein Wolf seine Spuren in NRW hinterlassen – fotografiert von einer Wildkamera.

Hat dieser Mann etwas mit dem grausigen Fund zu tun?
Polizei sucht diesen Mann
San Francisco: Zerstückelte Leiche in Koffer gefunden – der Kopf fehlt

Gruseliger Fund in den USA: In der Innenstadt von San Francisco wurde ein Koffer voller Leichenteile entdeckt. Weitere Körperteile lagen in der Nachbarschaft.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien