l

Olympia 2012
Alles zu den Olympischen Spielen 2012 in London. Alle Medaillen, Rekorde, Sieger und Verlierer.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nur Platz 6: Jan Frodeno verpasst Medaille im Triathlon

Jan Frodeno hat eine Medaille verpasst, kam nur auf Platz 6.
Jan Frodeno hat eine Medaille verpasst, kam nur auf Platz 6.
Foto: dapd
London –  

Wieder keine Medaille für Deutschland: Jan Frodeno aus Saarbrücken hat beim olympischen Triathlon einen Platz auf dem Treppchen verpasst.

Der Olympiasieger von Peking belegte im Hyde Park nur den sechsten Platz, die erhoffte Medaille konnte er nicht gewinnen. Der Sieg ging nach 1500 m Schwimmen, 43 km Radfahren und zehn Kilometer Laufen an den favorisierten britischen Weltmeister Alistair Brownlee.

Er hatte einen Vorsprung von elf Sekunden auf den zweitplatzierten Spanier Javier Gomez. Bronze holte sich Alistairs jüngerer Bruder Jonathan Brownlee mit einem Rückstand von 31 Sekunden. Auf Rang 16 mit einem Rückstand von 2:47 Minuten landete Steffen Justus (Buschhütten).

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Olympia 2012
Paralympics enden
Furiose Abschieds-Party mit Rihanna

Mit einem feurigen Spektakel ist am Sonntagabend 44 Tage nach der Eröffnung der Olympischen Spiele der britische Sportsommer zu Ende gegangen.

Über 400 Meter war er der schnellste: Oscar Pistorius überquert die Ziellinie.
Majestätisch!
Pistorius krönt sich zum Paralympics-König

Unter Blitzlichtgewitter und donnerndem Applaus rannte der Stelzenläufer am Samstag wie entfesselt doch noch zu einem heiß ersehnten Einzelgold bei den Paralympics in London.

Die Deutsche Annika Zeyen und die Australierin Bridie Kean kämpfen um den Ball.
Paralympics
Unsere Basketballerinnen holen GOLD

Medaillen-Hammer: Deutschlands Rollstuhl-Basketballerinnen haben in London ihr erstes Paralympics-Gold seit 1984 gewonnen.

Sporttabellen
Aktuelle Olympia-Videos
Alle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook