Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Zwei Frauen verletzt: Deo benutzt, dann Zigarette angezündet - Auto explodiert!

Das Auto wurde komplett zerstört, aber die beiden Frauen blieben weitestgehend unverletzt.

Das Auto wurde komplett zerstört, aber die beiden Frauen blieben weitestgehend unverletzt.

Foto:

Polizei

Möhnesee -

Glück im Unglück hatten am Donnerstagabend zwei junge Frauen aus Soest und vom Möhnesee. Gegen 23 Uhr saßen die beiden Frauen im Alter von 19 und 21 in ihrem Auto auf einem Parkplatz, als die jüngere der beiden Deospray im Fahrzeug benutzte.

Offensichtlich ohne nachzudenken zündete sie sich unmittelbar danach eine Zigarette an. Mit fatalen Folgen...

Durch die Nutzung des Deos hatte sich ein explosionsfähiges Gas-Luftgemisch im Fahrzeug gebildet, durch das Anzünden der Zigarette kam es zu einer Explosion. Sämtliche Scheiben des neuen Fahrzeugs zersplitterten, das Auto wurde vollständig zerstört. Die beiden Frauen hatten jedoch Glück. Bis auf Brandverletzungen ersten bis zweiten Grades blieben sie unverletzt.

Sie wurden mit Rettungstransportern in Krankenhäuser eingeliefert, das Auto wurde sicher gestellt.

(dpa/ls)