Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Was soll das denn?: US-Vize Joe Biden rät zum Kauf von Schrotflinten

US-Vizepräsident Joe Biden

US-Vizepräsident Joe Biden

Foto:

dpa

Washington -

Die Waffen-Diskussion in den USA: Ausgerechnet jetzt hat Vizepräsident Joe Biden jungen Eltern dazu geraten, zur Selbstverteidigung eine Schrotflinte im Haus zu haben. „Kaufen Sie ein Jagdgewehr!“, sagte Biden in einer im Internet übertragenen Fragestunde des Elternmagazins „Parents“ am Dienstag. Dessen Zerstörungskraft sei völlig ausreichend.

Zuvor hatte eine Leserin die Frage gestellt, ob gesetzestreue Bürger häufiger zum Ziel von Kriminellen würden, sollten halbautomatische Waffen und Magazine mit großer Kapazität verboten werden.

„Kate, wenn Sie sich selbst verteidigen wollen, kaufen Sie sich eine doppelläufige Schrotflinte und besorgen sie sich Patronen“, sagte Biden. Seit Wochen reist Biden durch die USA und wirbt für striktere Waffengesetze.