Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
Express.de | Schweine-Drama an der A2: 1300 Tiere in Flammen verendet - nur eine Sau gerettet
01. March 2013
http://www.express.de/5338242
©

Schweine-Drama an der A2: 1300 Tiere in Flammen verendet - nur eine Sau gerettet

Nur ein Schwein konnte aus dem brennenden Stall gerettet werden.

Nur ein Schwein konnte aus dem brennenden Stall gerettet werden.

Foto:

dpa (Symbolbild)

Limburg -

Schweine-Drama an der Autobahn 2 in den Niederlanden. Ursache: Brand von zwei Schweinställen. Nach Polizeiangaben verendeten 1300 Tiere in den Flammen - nur ein Tier konnte von den Feuerwehrleuten aus den Ställen gerettet werden. Der armen Sau droht nun ein Ende beim Schlachter...

Durch die starke Rauchentwicklung, die die Sicht auf die angrenzende Autobahn einschränkte, musste die A2 in den Mittagsstunden stundenlang komplett für den Verkehr gesperrt werden. Erst nach drei Stunden war der Brand unter Kontrolle.

Das Gebiet wurde abgesperrt, da auch Asbest freigesetzt wurde. Bitter: erst im vergangenen Jahr waren die Stallungen komplett neu eingerichtet worden.