Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Fans verstört von „Flachland”: Sophia, wo sind deine Brüste hin?

Berlin -

Erst Anfang des Jahres ließ sich Sophia Thomalla ihre Brüste verkleinern. Doch jetzt ist ein neues Foto  der Blondine (lesen Sie hier mehr über das TV-Sternchen) aufgetaucht, bei dem man sich fragt: Hat sie sich schon wieder unters Messer gelegt?

Gepostet hat diesen Schnappschuss aus dem Fahrstuhl Modedesigner und „Germany's next Topmodel”-Juror Michael Michalsky. Darauf zu sehen ist Sophia, aber ganz ohne Oberweite. Ihre Fans machen sich ernsthaft Sorgen und kommentierten das Foto mit „Flachland” oder „Wo sind deine Brüste hin?”

imago77286348h

Sophia im Februar nach ihrer Brustverkleinerung.

Foto:

Imago

Des Rätsels Lösung: Der Eindruck täuscht. Sophia wurde in das Kleid eingeschnürt. Zu „Bild” sagt sie: „So dick wie meine Brüste früher waren, ist auch mein Selbstbewusstsein. Deswegen ist mir völlig egal, wie flach sie jetzt sind. Ich habe mich so und so rundum wohl gefühlt. Jetzt muss ich halt mehr Bein zeigen. Auch super.“

Und Michalsky ergänzt: „Ich designe meine Mode für coole Frauen – mir ist ihre Attitude wichtig und nicht die Oberweite!“ Da haben die Fans von Sophia ja noch mal Glück gehabt...

(kiel)