Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Dauerregen und Sturm: So ungemütlich wird das Derby-Wochenende

Neuer Inhalt

Am Wochenende wird es im Rheinland nass und stürmisch, dafür steigen die Temperaturen. 

Foto:

dpa

Bei diesen Aussichten möchte man sich lieber auf der Couch vor dem Fernseher einmummeln, als vor dem Stadion anzustehen!

Das Wochenende in NRW wird nass und windig! Im Bergland könne es in der Nacht zu Samstag zunächst noch Schnee und Frost geben, teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

Ab Samstagmorgen muss mit starkem Dauerregen gerechnet werden. Insbesondere vom Bergischen Land bis ins Sauerland, in der Eifel sowie im Eggegebirge können bis Montagmittag zwischen 40 und 60 Liter Regen pro Quadratmeter fallen.

Sturmböen bis zu 90 km/h!

Ab Samstagabend wird es stürmisch. Im Bergland, im Aachener Raum und in Gipfellagen können Sturmböen mit 80 bis 90 Stundenkilometern auftreten.

Auch am Sonntag bleibt es windig und regnerisch. Die Temperaturen steigen auf bis zu zehn Grad am Samstag und bis zu 13 Grad am Sonntag.

(dpa)