Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Paar nimmt Auszeit Ehe-Aus bei Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas?

Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas haben sich Berichten nach getrennt.

Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas haben sich Berichten nach getrennt.

Foto:

AP/dpa Lizenz

London -

Gemeinsam kämpften sie gegen seinen Krebs und ihre Depressionen: Hollywood-Traumpaar Catherine Zeta-Jones (43) und Michael Douglas (68) standen einander 13 lange Jahre zur Seite - auch in schweren Zeiten.

Doch waren die Belastungen am Ende zu viel für ihre Ehe? Nach Angaben des TV-Senders BBC nimmt sich das Schauspieler-Paar jetzt eine Ehe-Auszeit.

Das Paar wolle sich Zeit nehmen, „um an der Ehe zu arbeiten“, berichtete der Sender am Mittwoch unter Berufung auf eine Sprecherin der britischen Schauspielerin. Nur eine Trennung auf Probe?

Douglas schipperte diese Woche vor Sardinien, verbrachte einen entspannten Urlaub auf einer Luxus-Yacht, während Catherine mit den Kindern Dylan (13) und Carys (10) daheim in New York blieb.

Laut dem „People“-Magazin wurden bisher keine Scheidungspapiere eingereicht.

Zeta-Jones leidet unter manischer Depression und musste in den vergangenen drei Jahren zweimal in einer Klinik behandelt werden, während Douglas Kehlkopfkrebs besiegte. „Der Stress der letzten Jahre hat seine Spuren hinterlassen“, verriet ein Freund des Paares.