Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.
  • auf Facebook
  • auf Twitter

Magen-Darm in der Karibik Virus-Alarm auf dem Luxus-Dampfer "Queen Mary 2"

Die Queen Mary 2.

Die Queen Mary 2.

Foto:

dpa Lizenz

Miami -

Sogar die berühmtesten Luxus-Dampfer sind nicht vor Virusattacken gefeit: Für Hunderte Passagiere gingen zwei Weihnachts-Kreuzfahrten durch die Karibik wegen Magen-Darm-Infekten übel aus.

Auf der noblen „Queen Mary 2“ klagten mehr als 200 der 2850 Reisegäste und Crewmitglieder über Durchfall und Erbrechen. Das Schiff soll erst am 3. Januar im Zielhafen von New York anlegen.

Auf dem Dampfer „Emerald Princess“, der ebenfalls durch die Karibik schipperte, haben sich 220 Passagiere vermutlich mit hochansteckenden Noroviren infiziert.

Die Reise endete bereits am Donnerstag in Miami.