Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Leitzins bleibt niedrig: Wo sie jetzt noch gute Zinsen bekommen

Die EZB hält den Leitzins auf dem Rekordtief von 1,0 Prozent.

Die EZB hält den Leitzins auf dem Rekordtief von 1,0 Prozent.

Foto:

dpa

Frankfurt/Main -

Das Rekordtief der Leitzinsen hält weiter an: Die Europäische Zentralbank (EZB) teilte am Donnerstag mit, dass der Hauptrefinanzierungssatz, zu dem sich Banken bei der EZB Geld leihen, bei 1,0 Prozent bleibt.

Zum 19. Mal in Folge bleiben die Leitzinsen damit auf dem Tief. Zuletzt hatte die Notenbank den Zinssatz im Mai 2009 um 25 Basispunkte auf den historischen Tiefstand von 1,0 Prozent gesenkt.

Volkswirte erwarten, dass die EZB frühestens gegen Ende 2011 an der Zinsschraube drehen wird.

Wo Sie die besten Zinsen für Tagesgeld bekommen und alle wichtigen Infos zur Geldanlage gibt es unter www.express.de/zinsen.