Aktuelle Nachrichten aus Köln, der Welt sowie Neues vom Sport und der Welt der Promis.

Hype geht weiter : Joko und Klaas: Wöchentliche Show bei ProSieben

Joko und Klaas, lachend vor ProSieben-Logos: Das derzeit angesagteste Moderatoren-Duo der Branche.

Joko und Klaas, lachend vor ProSieben-Logos: Das derzeit angesagteste Moderatoren-Duo der Branche.

Foto:

dapd

Köln -

Neuer Höhepunkt im Sender-Gezerre um Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf!

Nach unseren Informationen sollen die beiden Moderations-Talente 2013 eine wöchentliche Show bei ProSieben bekommen. Es wäre die dritte Show der beiden beim Privatsender. Und: Eine klare Kampfansage ans ZDF, wo sie bisher wöchentlich „Neo Paradise“ moderieren. Beides dürfte auch für die beiden Jungspunde nicht möglich sein.

Die beiden Sender kabbeln sich schon seit Monaten um Joko und Klaas (wir berichteten). Vor dem Hintergrund der tollen Quoten für die erste Folge ihrer neuen Samstag-Abend-Show „Das Duell um die Welt“ erscheint das neue Angebot jetzt als folgerichtig.

ProSieben-Chefsprecher Christoph Körfer sagte uns: „Joko und Klaas sind Next-Level-Entertainment für junge Zuschauer. Das belegt der extrem hohe Marktanteil von 30,8 Prozent bei den 14- bis 29-Jährigen." Er bestätigt sogar gleich mehrere neue Sendeformate: „Wir bereiten mit Joko und Klaas mehrere neue Shows für 2013 vor.“

Haben die Mainzelmännchen damit das Hauen und Stechen um die sympathischen Teenie-Helden verloren? Vielleicht hätte das ZDF sie früher ins Hauptprogramm holen sollen – statt ihre Show nur auf dem Spartensender „ZDFneo“ zu zeigen. Dass sie dem Quotendruck standhalten können, haben Joko und Klaas jetzt jedenfalls bewiesen.