Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

News
Themen, Hintergründe und immer die neusten Nachrichten aus Deutschland und der Welt

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bizarrer Inzest-Fall: Mutter (35) hatte Sex mit eigenem Sohn

Aimee Louise S. (35) wurde angeklagt, weil sie mit ihrem eigenen Sohn Sex hatte.
Aimee Louise S. (35) wurde angeklagt, weil sie mit ihrem eigenen Sohn Sex hatte.
 Foto: Polizei

Wateford - Bizarrer Inzest-Fall im US-Bundesstaat Michigan. Aimee Louise S. (35) wurde jetzt angeklagt, weil sie Sex mit ihrem eigenen, minderjährigen Sohn hatte.

Der Hintergrund: Die Angeklagte hatte ihren Sohn vor zehn Jahren zur Adoption freigegeben und in dieser Zeit keinen Kontakt zu ihm. Über das Internet fanden die beiden schließlich wieder zueinander und begannen eine Sex-Affäre.

Bislang ist unklar, ob der Junge wusste, dass er mit seiner eigenen Mutter Sex hatte. Auch über sein Alter war zunächst nichts bekannt.

S. hatte sich vor einiger Zeit der Polizei von Waterford gestellt, ist nach einer Kautionszahlung wieder auf freiem Fuß.

Weitere Meldungen aus dem Bereich News
Er verkörpert für die Menschen in Griechenland die Zukunft: Alexis Tsipras.
Das Referendum: 61 Prozent gegen Sparkurs
Heißt „Oxi“ ja zur Griechen-Pleite?

Triumph für die Links-Rechts-Regierung: Große Mehrheit lehnt das Spar-und Reformpaket der Geldgeber ab. Die Zeichen stehen auf Abschied vom Euro. 

Der Arbeitskampf ist beendet. Bald sollen die Sendungen wieder pünktlich ankommen.
Tarifeinigung
Post-Streik geht am Dienstag zu Ende

Nach vier Streik-Wochen haben sich Post und Verdi zusammengerauft: Im bisher heftigsten Tarifkonflikt bei dem Konzern gibt es einen Abschluss. Bald sollen die Sendungen wieder pünktlich ankommen.

Der erste Auftritt zu viert
William und Kate taufen ihre kleine Prinzessin Charlotte

Endlich, der erste Auftritt der royalen Familie zu viert. Die kleine Prinzessin Charlotte wird in der St.-Mary-Magdalene-Kirche in Sandringham getauft.

Aktuelle Videos
Auf eine persönliche und individuelle Betreuung wird hier besonders viel Wert gelegt.

Für ein eigenständiges Leben auch im Alter sorgen in Köln die Seniorenhäuser der Cellitinnen zur hl. Maria.

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien
Spezialthemen