Empfehlen | Drucken | Kontakt

Private Einblicke: Vettel und Co.: Kaltstart in die neue Saison

Von
Sebastian Vettel freut sich auf die neue Saison.
Sebastian Vettel freut sich auf die neue Saison.
Foto: Getty Images

Genau 50 Tage nach Sebastian Vettels (25) Titel-Hattrick in São Paulo steht die Formel 1 wieder in den Startlöchern.

Die Fahrer sind nach den Weihnachtsferien wieder voll im Training. Die neuen Autos sind fertig und werden in den kommenden Tagen präsentiert.

Auch die erste Testfahrt in Jerez/Spanien (5.-8. Februar) rückt näher. Was gibt’s Neues bei Vettel und den Rivalen? Und was macht eigentlich Rentner Michael Schumacher (44)? Bei uns geben sich die Stars ganz privat.

Mehr dazu
Weitere Meldungen aus dem Bereich Formel 1
Kimi Raikkonen und seine Minttu Virtanen freuen sich über ihren gemeinsamen Sohn.
Rennfahrer im Babyglück
Ferrari-Pilot Kimi Raikkönnen ist Papa geworden

Da wird selbst der Ice-Man dahinschmelzen. Ferrari-Pilot Kimi Raikkönen (35) ist in der Nacht zu Mittwoch Papa geworden! In der Schweiz brachte seine Verlobte Minttu Virtanen (28) einen kleinen Jungen zur Welt.

Lewis Hamilton (l.) mit neuer Brille und neuem Style, Nico Rosberg gewohnt stilvoll.
Private Protz-Karren
Hamilton übertrumpft Rosberg beim PS-Duell

Der erste Formel-1-Test des Jahres steht kurz bevor. Privat hat Nico Rosberg im PS-Duell das Nachsehen gegen Teamkollegen Lewis Hamilton und sein 1,9 Millionen-Euro-Gefährt, doch sportlich schickt Rosberg eine Kampfansage voraus.

Ein indisches Batmobil aus dem Kölner Windkanal: Nico Hülkenbergs neuer, schwarz-silberner Force-India-Mercedes wurde komplett bei Toyota Motorsport in Marsdorf entwickelt.
Neues High-Tech-Auto
So jeck findet Hülkenberg seinen kölschen Silberpfeil-Jäger

Nico Hülkenberg stellt sein neues Auto vor: „Das neue Auto wurde komplett bei in Köln entwickelt.“ Uns erklärt er die High-Tech-Einrichtung.

Motorsport

Formel 1
Aktuelle Videos
Autokredit-Rechner
Einfach Tarife vergleichen und sparen!
Kreditsumme
Laufzeit Berechnen

Motorsport-Galerien
Quiz