Motorsport
Informationen und Berichte rund um den Motorsport und die Formel 1

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nach acht Jahren: Ehe-Aus bei Formel-1-Star Räikkönen

Cooler Typ: Kimi Räikkönen.
Cooler Typ: Kimi Räikkönen.
Foto: dpa

Der Ice-Man hat sie eiskalt abserviert. Formel-1-Star Kimi Räikkönen (33) hat sich von seiner Ehefrau Jenni Dahlmann (31) getrennt.

Der Rennfahrer und das Top-Model: Acht Jahre war es eine Traumehe. Die beiden galten in Skandinavien als Glamourpaar - oft wurden sie mit den Beckhams verglichen. Doch nun ist es aus!

Die ehemalige "Miss Skandinavien" soll bereits aus dem gemeinsam Haus ausgezogen sein. Sie lebten gemeinsam in der Schweiz, hatten dort eine Prachtvilla. Räikkönens Sprecher Riku Kuvaja bestätigt der finnischen Zeitung "Seiska" die Trennung: "Es ist eine traurige Angelegenheit."

Räikkönen gilt als Lebemann - feiert viel und exzessiv. Gab es im vergangenen Sommer schon ein Anzeichen auf die Trennung? Während des Monte-Carlo-Rennens sagte er: " "Ich möchte gern Vater werden. Aber im Moment ist es nicht der richtige Zeitpunkt."

Weitere Meldungen aus dem Bereich Motorsport
Sebastian Vettel im Gespräch mit einem zukünftigen Ferrari-Kollegen.
Boxen-Stop
Sebastian Vettel schaut schon mal bei Ferrari vorbei

Kaum ist die Saison vorbei, ist es endgültig aus zwischen Sebastian Vettel und Red Bull. Die Erlaubnis für Vettel, schon jetzt für Ferrari zu testen, zogen die Bullen zurück. Dennoch blieb Vettel in Abu Dhabi, um sein neues Team bei den Testfahrten zu beobachten.

Hier jubeln die Mercedes-Weltmeister: Ingenieur Andrew Shovlin (1), Teammanager Ron Meadows (2), Nicolas Hamilton (3), Daimler-Vorstand Dr. Thomas Weber (4), Anthony Hamilton (5), Hamilton-Ingenieur Jock Clear (6), Lewis Hamilton (7), Technikchef Paddy Lowe (8), Teamchef Toto Wolff (9), Nicole Scherzinger (10), Nico Rosberg (11), Hamilton-Ingenieur Peter Bonnington (12), Daimler-Vorstand Dr. Dieter Zetsche (13), Aufsichtsrat Niki Lauda (14) .
Feier-Weltmeister
Nico Rosberg rockt Lewis Hamiltons Party

Das Rennen verlor Nico Rosberg - die Party gewann er. Denn der Weltmeister ging mit seiner Pussycat Nicole früh Schmusen.

Lewis Hamilton ist  King Lewis.
Hamiltons Fixsterne
Diese Menschen machten ihn zum King Lewis

Lewis Hamilton ist King Lewis. Aber nicht nur dank seinem Speed, auch dank der Menschen, die den Briten auch in Zeiten des Zweifels wieder aufbauten. Wir zeigen das Hamilton-Gefolge.

Motorsport
Formel 1
Aktuelle Videos
Autokredit-Rechner
Einfach Tarife vergleichen und sparen!
Kreditsumme
Laufzeit Berechnen
Motorsport-Galerien
Quiz