Formel 1

Bitte erheben Sie sich (v.r.): Sven Thomas, Bernie Ecclestone mit seinen Anwälten Norbert Scharf und Andreas Weitzell.
Bestechungsvorwurf
Bernie Ecclestone mit Liederbuch vor Gericht

Freispruch oder Knast. Bernie Ecclestone (83) spielt im Bestechungsprozess vor dem Landgericht München alles oder nichts. Kein Geständnis, kein Deal mit der Staatsanwaltschaft – der Formel-1-Boss geht im Kampf um sein Lebenswerk aufs Ganze.

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone muss sich vor Gericht gegen die Bestechungsvorwürfe verteidigen.
Prozess-Auftakt
Ecclestone-Anwälte: „Die Bestechung gab es nicht“

Am Tag des Prozessauftaktes wiesen die Anwälte von Bernie Ecclestone die Vorwürfe der Bestechung vehement zurück. Sie kündigten an, die Unschuld Ecclestones beweisen zu können.

Beim Gribkowsky-Prozess war Bernie Ecclestone als Zeuge im Landgericht München.
Prozess-Auftakt
Muss Bernie Ecclestone in deutschen Knast?

Am Donnerstag beginnt für Formel-1-Boss Bernie Ecclestone das schwerste Rennen seines Lebens: Im Bestechungs-Prozess stehen seine Freiheit und sein Lebenswerk auf dem Spiel. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Sebastian Vettel ist selbst ratlos, warum er so langsam ist.
Langsamer als Ricciardo
Weltmeister Vettel entzaubert!

Sebastian Vettel war als jüngster Formel-1-Weltmeister ein Wunderkind. Doch jetzt ist Vettel entzaubert! Von Red-Bull-Neuling Daniel Ricciardo.

Das eigentliche Renn-Ende: Nach 56 Runden wurde der Große Preis von China zum zweiten Mal abgewunken.
Ergebnis geändert
Formel-1-Panne: Zielflagge zu früh geschwenkt!

Weil ein chinesischer Funktionär am Sonntag in Shanghai eine Runde zu früh die Zielflagge schwenkte, werden den Regeln gemäß die letzten beiden der 56 Runden nicht mehr gewertet.

Lewis Hamilton fuhr in China in einer eigenen Liga.
Mercedes-Doppelsieg
Hamilton dominiert in China – Vettel wird Fünfter

Lewis Hamilton hat den Großen Preis von China gewonnen und damit den vierten Mercedes-Sieg im vierten Saisonrennen der Formel 1 perfekt gemacht.

Mercedes-Star Nico Rosberg zeigt uns exklusiv seine Hände. Mit denen will er nach dem Sieg und am Saisonende nach dem Titel greifen.
Nico Rosbergs Erfolgslinie
Diese Hände greifen nach dem Titel

Der F1-Pilot ist an der Spitze und will dort bleiben. Ob das klappt? Wir durften in seinen Händen lesen.

Lewis Hamilton in China an der Strecke.
Plätze 2 und 3
Red-Bull-Comeback im Regen von China

Aber gegen Lewis Hamilton ist kein Kraut gewachsen: Der Brite sicherte sich auch beim Großen Preis von China Startplatz 1. Und: Daniel Ricciardo landete am Ende vor Sebastian Vettel.

Hier will Rosberg durchziehen.
Mercedes-Vorteil
Rosberg zeigt uns, wo er den Hammer rausholt

Auf der Vollgas-Geraden hat Mercedes den Vorteil. Das Duell der Silber-Freunde Nico Rosberg und Lewis Hamilton geht in die nächste Runde.

Wer sein Baby liebt, der schiebt. Sebastian Vettel nach Dreher in Bahrain.
Rennen in Schanghai
PS-Spritze für Vettels „Suzie“

Im Schatten des Silber-Duells steht derzeit Sebastian Vettel. Der Weltmeister weiß, wie schwer Schanghai für ihn wird. Dennoch gibt es Hoffnung - dank einer PS-Spritze.

FIA-Rennleiter Charlie Whiting (Mitte) erklärt Red-Bull-Teamchef Christian Horner (l.) und Konstrukteur Adrian Newey die Bestätigung der Disqualifikation.
Mercedes vs. Red Bull
Strafe für Vettel-Team gefordert

Nächste Niederlage für Sebastian Vettels Red-Bull-Team. Die FIA-Richter bestätigten die Disqualifikation von Daniel Ricciardo wegen eines illegalen Benzinfluss-Sensors. Es bleibt beim Abzug der 18 WM-Punkte.

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo bei einer Trainingssession in Melbourne.
Schlappe für Vettel-Team
Red Bull scheitert mit Berufung in Benzin-Affäre

In der Benzin-Affäre um zu hohen Spritverbrauch ist Sebastian Vettels Formel-1-Rennstall vor dem Berufungsgericht des Automobilweltverbandes FIA gescheitert. Die Disqualifikation von Daniel Ricciardo in Australien wurde bestätigt.

Fünf Stunden lang dauerte die Verhandlung am Montag. Teamchef Christian Horner (2.v.r.) sieht keine Schuld bei seinem Rennstall.
Benzin-Affäre
Mercedes fordert härtere Strafe für Red Bull

Das Red-Bull-Team muss wohl bis Dienstag auf eine Entscheidung der Berufungsrichter zur Disqualifikation von Daniel Ricciardo warten. Der Formel-1-Rennstall will die Punkte zurück. Mercedes stemmt sich dagegen.

Domenicali konnte als Teamchef zuletzt keine Erfolg mit Ferrari einfahren.
Nach schwachem Saisonstart
Ferrari-Teamchef Domenicali wirft das Handtuch

Nach dem enttäuschenden Saisonstart des Formel-1-Rennstalls Ferrari hat Teamchef Stefano Domenicali die Konsequenzen gezogen und seinen Rücktritt bekannt gegeben.

Sebastian Vettel - ein Soldat? Das bleibt wohl Fiktion, denn der Hesse meint Shanghais Flaniermeile "Bund".
Versprochen?
Sebastian Vettel: „Ich möchte zum Bund“

Nanu? Will Sebastian Vettel tatsächlich "zum Bund" gehen? Einen Angriff auf Shanghai hat er ja bereits geplant - allerdings als Rennfahrer. Was hinter der verwirrenden Aussage des Weltmeisters steckt.

Fernando Alonsos Ferrari ist beim Test in Bahrain gespickt mit Messgeräten.
Ferrari funkt S.O.S.
Alonso vor Absprung zu McLaren

Ferraris „Rote Gurke“ ist gegen die Mercedes chancenlos. Insider glauben deshalb nicht daran, dass Alonso bei anhaltender Erfolglosigkeit seinen Vertrag bis 2016 erfüllt.

Mit dem neuen Aerodynamik-Chef Dan Fallows, soll es für Red Bull wieder nach vorne gehen.
Nach Saison-Fehlstart
Sebastian Vettel bekommt neuen Areodynamik-Chef

Red Bull geht ab sofort mit einem neuen Aerodynamik-Chef auf die Jagd nach den bisher dominierenden Silberpfeilen

Fliegender Mexikaner: Nach dem Rammstoß von Pastor Maldonado überschlägt sich Esteban Gutierrez im Sauber.
Formel-1-Bolide nur noch Schrott
Heftiger Crash von Gutierrez: Sauber überschlägt sich!

Spektakuläre Szenen beim Großen Preis von Bahrain! Runde 40: Pastor Maldonado (Lotus) übersieht in einer Rechtskurve Esteban Gutierrez (Sauber) und nimmt den Mexikaner voll auf die Hörner!

Auf dem Podium macht Nico Rosberg Lewis Hamilton mit Rosenwasser nass, vorher hatte der Brite die Nase vorn.
Wüsten-Rennen
Lewis Hamilton gewinnt den Silber-Krimi

Der zweitplatzierte Nico Rosberg freute sich am Ende: „Das war das aufregendste Rennen, das ich in meiner Karriere gefahren bin.“

Lewis Hamilton hat das Rennen für sich entschieden.
Hamilton vor Rosberg
Mercedes-Doppelsieg in Bahrain

Weltmeister Sebastian Vettel kam am Ende nur auf den sechsten Platz.

Sebastian Vettel 2012 mit Michael Schumacher.
Gedanken zum Unfall
So emotional denkt Vettel an Michael Schumacher

„Man hat nie vergessen, für was der Michael steht, für mich vor allem“, sagte der sichtlich emotionale Heppenheimer in einem kurz vor dem Formel-1-Rennen am Sonntag in Bahrain bei RTL ausgestrahlten Interview.

Nico Rosberg startet von Platz 1.
Formel 1 in Bahrain
Nico Rosberg holt die Pole und Vettel landet im Kiesbett

Während die Mercedes in der Qualifikation wieder das Maß aller Dinge waren, ist Sebastian Vettel im zweiten Quali-Durchgang ausgeschieden.

Rostiges Eisen sprengt den silber-blauen Lack, sogar die Visier-Schrauben sind im Rost-Look: Mit dem von Jens Munser designten Helm geht Sebastian Vettel in die Operation Wüstensturm.
Operation Wüstensturm
Vettel: Mit Rost-Kampf-Helm in die Aufholjagd

Der silber-blaue Helm ist vom Wüstensand angefressen, Rost-Patina verleiht ihm ein martialisches Aussehen. So kampflustig rüstet sich Sebastian Vettel für die nächste Operation.

Nico Hülkenberg gönnt sich mal ’nen Burger.
Mit Hamburger-Menü
Formel-1-Pilot: Hungry Hülk trotzt dem Diätwahn

Hungry Hülk, der Force-India-Pilot ist die eigentliche Überraschung der Formel 1. Und er trotzt sogar dem Diät-Wahn: Er gönnte sich als Belohnung erst mal einen Hamburger!

Nico Rosberg (l.) und Lewis Hamilton bei der Kart-WM 2001 in Kerpen
Die Silber-Brüder
Wir erklären den Erfolgsweg von Rosberg und Hamilton

Seit 15 Jahren kennen Lewis Hamilton und Nico Rosberg sich. Die Silber-Brüder teilten ihr Zelt, arbeiteten gemeinsam am Kart und träumten von der Formel 1. Seitdem begleitet sie unser Reporter. Hier erklären wir ihren Erfolgsweg.

Sebastian Vettel mit einem asiatischen Fan, der ebenfalls für Schumi betet.
Vettel giftet gegen FIA
„Ich hoffe, sie nehmen uns das Podium nicht wieder weg“

Trotz seines dritten Platzes war Sebastian Vettel nach dem Rennen auf Krawall gebürstet.

Begann hier ihre Affäre? Red-Bull-Teamchef Christian Horner zeigt Spice Girl Geri Halliwell 2013 in Silverstone seinen Bullen-Stall.
Christian Horner
Bullen-Boss liebt angeblich Spice-Girl Geri Halliwell

Im Fahrerlager wird Sebastian Vettels Boss Christian Horner seit Jahren als „Horny Horner“ verulkt. Jetzt macht er seinem Spitznamen offensichtlich alle Ehre.

Am Sonntag in Sepang: Lewis Hamilton und Nico Rosberg feiern ihren ersten Mercedes-Doppelsieg.
„Unglaublich glücklich“
Nico und Lewis: Die Silber-Freunde von Mercedes

Lewis Hamilton und Nico Rosberg rasen in der Hitzehölle Malaysia zum ersten Mercedes-Doppelsieg seit 1955 und schreiben gemeinsam an ihrer Erfolgsstory!

Jubel bei den Silberpfeilen: Lewis Hamilton und Nico Rosberg freuen sich über den Doppelsieg.
GP von Malaysia
Doppel-Sieg für Mercedes - Vettel Dritter

Lewis Hamilton und Nico Rosberg haben beim Großen Preis von Malaysia für den ersten Mercedes-Doppelerfolg in der Formel 1 seit 1955 gesorgt!

Sebastian Vettel (L) startet hinter Lewis Hamilton (im Hintergrund) und Nico Rosberg (R).
GP von Malaysia
Vettel in der Silber-Zange

Weltmeister Sebastian Vettel ist nach dem turbulenten Regen-Qualifying zwischen Hamilton und Rosberg eingekeilt.

Lewis Hamilton fuhr im Qualifying von Malaysia auf die Pole Position.
Vettel Zweiter
Malaysia: Hamilton holt sich die Pole

Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat sich beim Großen Preis von Malaysia die Pole Position gesichert. Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel landete direkt dahinter auf Platz zwei.

Mr. Coolman! Mercedes-Pilot Hamilton dominierte das erste Training in Malaysia - und das bei Temperaturen um die 32 Grad.
GP von Malaysia
Hamilton dominiert Auftakttraining - Vettel fährt hinterher

Mercedes dominiert auch im ersten freien Training zum GP von Malaysia: Lewis Hamilton fährt die schnellste Zeit. Teamkollegen Nico Rosberg auf Rang drei. Vettel nur Siebter.

Zwei Weltmeister, die sich verstehen: Surf-Ikone Robby Naish (l.) plaudert auf Deutsch mit Sebastian Vettel.
Hybrid zu leise für Champ
Vettel hätte gerne neues Endrohr

Wenn alle anderen Probleme beseitigt sind, geht es an die Feinheiten. Vettel nörgelt: "Der Sound ist scheiße!"

Nico Hülkenberg hat seinen ganz eigenen Trick, der schwülen Hitze von Malysia zu trotzen: Unterwäsche aus dem Eisfach.
Formel-1-Pilot
Hülkenberg schwört auf Tiefkühl-Unterhose

Formel 1-Fahrer Nico Hülkenberg hat eine ganz eigene Methode, sich gegen die hohen Temperaturen in Sepang zu schützen: Er legt seine Unterwäsche ins Eisfach...

Red Bull Pilot Daniel Ricciardo beim freien Training auf der Strenge in Sepang.
GP von Kuala Lumpur
MH370 Angehörige wegen Formel 1 ausquartiert

Mehrere Verwandte von Passagieren des verschollenen Fluges MH370 müssen wegen des Formel-1-Rennens am Sonntag im malaysischen Sepang zusätzliche Belastungen ertragen.

Motorsport
Formel 1
Aktuelle Videos
Autokredit-Rechner
Einfach Tarife vergleichen und sparen!
Kreditsumme
Laufzeit Berechnen
Motorsport-Galerien
Quiz