Motorsport
Informationen und Berichte rund um den Motorsport und die Formel 1

Ein kleiner Mann (1,58 m), der immer noch großen Schrecken verbreiten kann: Bernie Ecclestone kündigt an, sich an seinen Gegner rächen zu wollen.
Warum sich Mercedes fürchten muss
Bernie Ecclestones Rachefeldzug

Bernie Ecclestone (83) hat sich mit 75 Millionen Euro vom Bestechungs-Prozess in München „freigekauft“. Jetzt kündigt der Formel-1-Boss einen Rachefeldzug an. Warum sich Mercedes fürchten muss.

Manövriert sich mit Misserfolgen und Motzki-Attacken in die Sackgasse: Sebastian Vettel.
Kein Top-Team will ihn
Formel 1: Motzki Vettel in der Sackgasse

Bei Red Bull wird es einsam um Vettel. Red-Bull-Nachfolger Verstappen ist schon da, doch kein Top-Team will ihn. Letzter Ausweg: McLaren-Honda.

Die Szene des Rennens: Nico Rosberg (h.) berührt seinen Teamkollegen Lewis Hamilton und schlitzt ihm den Reifen auf.
Nach Mercedes-Crash
Nico Rosberg entschuldigt sich bei Lewis Hamilton

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat die Verantwortung für den Zusammenstoß mit seinem Silberpfeil-Teamkollegen Lewis Hamilton beim Großen Preis von Belgien übernommen.

Mercedes-Sportchef „Toto“ Wolff redet erstmal nicht mehr mit Fahrer Lewis Hamilton (r.) über einen neuen Vertrag.
Nach Sterne-Zoff
Mercedes bricht Verhandlungen ab - Flüchtet Lewis Hamilton zu McLaren?

Der Silber-Krieg zwischen Nico Rosberg (29) und Lewis Hamilton (29) bringt das Fahrerkarussell wieder in Schwung.

Lewis Hamilton (l.) gegen Nico Rosberg: Nach ihrem Zweikampf in Bahrain war die Rangelei noch Spaß, jetzt wird’s ernst.
Hamilton vs. Rosberg
Endet der Silber-Krieg im Desaster?

Mercedes verlor schon 2007 den Titel. Diesmal will Ricciardo lachender Dritter sein, denn der Zoff zwischen Rosberg und Hamilton geht weiter.

Als "Rambo Rosberg" schießt Nico in Spa Mercedes-Rivale Lewis Hamilton ab.
Rache an Hamilton
So wurde "Britney" Nico zu "Rambo" Rosberg

Mit dem Reifenschlitzer gegen Lewis Hamilton in Spa legte Nico Rosberg endgültig seinen alten Spitznamen und sein Image des „lieben Nico“ ab.

Nach Crash in Spa
Nico Rosberg widerspricht Team-Kollegen Lewis Hamilton

Das WM-Spitzenreiter Nico Rosberg ist auch einen Tag nach dem heftigen Formel-1-Zoff mit seinem Teamkollegen Lewis Hamilton in Spa nicht auf dessen Vorwurf eingegangen.

Krieg der Sterne: Ein Teil von Nico Rosbergs Frontflügel fliegt, als er dem führenden Kollegen Lewis Hamilton den linken Hinterreifen aufschlitzt.
Hamilton den Reifen aufgeschlitzt
Rambo Rosberg wird zum Buhmann

Der „Krieg der Sterne“ wird brutal. Nico Rosberg schlitzte Mercedes-Kollege Lewis Hamilton in der 2. Runde beim Großen Preis von Belgien den Reifen auf.

Krieg der Sterne: Ein Teil von Nico Rosbergs Frontflügel fliegt, als er dem führenden Kollegen Lewis Hamilton den linken Hinterreifen aufschlitzt.
„Krieg der Sterne“ eskaliert
Hamilton beschuldigt Rosberg: „Unfall war Absicht“

Rosberg steht nach seinem Hamilton-Abschuss im Kreuzfeuer.

Der Crash von Rosberg und Hamilton.
Großer Preis von Belgien
„Krieg der Sterne“ eskaliert: Rosberg schießt Hamilton ab - Ricciardo siegt!

Ein Crash der Mercedes-Streithähne Nico Rosberg und Lewis Hamilton hat Daniel Ricciardo beim Grand Prix von Belgien zum Sieg verholfen.

Nico Rosberg (M.) empfängt Thomas und Paul Caracciola in Spa in der Mercedes-Box.
Mercedes-Star und Urgroßenkel
Rosberg trifft Caracciola - eine irre Zufalls-Geschichte

Lesen Sie die irre Geschichte, wie der WM-Spitzenreiter durch Zufall Paul Caracciola, den Urgroßenkel des dreimaligen Europameisters, kennenlernte und nach Spa einlud.

Kimi Raikkonen (l.) und Fernando Alonso fahren auch im nächsten Jahr zusammen bei Ferrari.
Ferrari bestätigt
Alonso und Räikkönen auch 2015 bei der Scuderia

Der Traditionsrennstall Ferrari setzt auch im kommenden Jahr auf die beiden Ex-Weltmeister Fernando Alonso und Kimi Räikkönen. Das bestätigte Teamchef Marco Mattiaci am Rande des Großen Preises von Belgien.

Weltmeister Sebastian Vettel (l.) gratuliert Nico Rosberg (r.) zur Pole. Dessen WM-Rivale Lewis Hamilton startet als Zweiter.
Qualifying in Spa
Stern-Duell: Nico Rosberg zum 4. Mal in Folge vorne

Nico Rosberg ist beim Qualifying in Spa überlegen zum siebten Mal in dieser Saison auf die Pole-Position gefahren. Auch Weltmeister Sebastian Vettel lag im Red Bull als Dritter bereits mehr als zwei Sekunden hinter Rosberg.

Nico Rosberg startet am Sonntag in Spa von der Pole Position.
Formel 1 in Spa
Rosberg holt Pole, Vettel Dritter

Mercedes-Pilot Nico Rosberg startet beim Großen Preis von Belgien von der Pole-Position. Sein britischer Teamkollege Lewis Hamilton belegte auf der nassen Piste in Spa den zweiten Platz.

Christopher Lee in seiner Paraderolle als Graf Dracula.
Vorsicht, Hamilton!
Nico Rosberg ist jetzt mit Dracula im Bunde

Am Sonntag kommt es zur nächsten Silber-Schlacht zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton. Dafür erhält ersterer Unterstützung aus Transsylvanien. Seit seiner Hochzeit mit Jugendliebe Vivian ist er mit Dracula im Bunde.

Musste sich seinem Teamkollegen vorerst geschlagen geben: Nico Rosberg.
Formel 1 in Spa
Hamilton im Duell der Silberpfeile vor Rosberg - Vettel steht still

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat das Trainings-Duell mit seinem Mercedes-Stallrivalen Lewis Hamilton in Belgien klar verloren.

Die Formel 1 geht nach über drei Wochen Pause weiter.
Formel 1 in Belgien
Sechserpack auf Suche nach Spaß

In Belgien geht die Formel 1 nach über drei Wochen Pause wieder weiter. Im Fokus stehen vor allem sechs Fahrer.

Lotterer auf dem Podium in Le Mans. Drei Mal stand er hier  ganz oben.
Deutscher feiert Debüt
Spa-Spezialist Lotterer erfüllt sich seinen Formel-1-Traum

André Lotterer soll beim Großen Preis von Belgien dem Hinterbänkler-Team Caterham als Joker möglichst die ersten WM-Punkte bescheren.

Nico Rosberg fährt mit bester Laune nach Spa.
WM-Spitzenreiter
Rosberg ist bereit für Rock and Roll

Im belgischen Spa will Nico Rosberg am Wochenende seinen Vorsprung auf Teamkollege Lewis Hamilton ausbauen. Die Strecke macht dem Fahrer Mut.

Max Verstappen (16) wird im nächsten Jahr für Toro Rosso im Cockpit sitzen.
Max Verstappen
Toro Rosso setzt 16-Jährigen ins Formel-1-Cockpit

Der Formel-1-Rennstall Toro Rosso hat den niederländischen Teenager Max Verstappen (16) als Stammpiloten für die kommende Saison verpflichtet.

Glock geht in der DTM für das BMW-Team MTEK an den Start.
„Yes, we did it“
DTM-Ass Timo Glock heiratet seine Isabell

Rennfahrer Timo Glock hat auf Facebook stolz verkündet, dass er seine langjährige Lebensgefährtin Isabell geheiratet hat.

Tony Stewart hat Kevin Ward Jr. versehentlich überfahren.
Er überfuhr Kollegen (†20)
Nach Renn-Drama: Jetzt spricht Todes-Pilot Tony Stewart

Am Wochenende war der 20-jährige NASCAR-Fahrer Kevin Ward Jr. bei einem Unfall ums Leben gekommen. Nun hat sich Todes-Pilot Tony Stewart geäußert!

Tony Stewart hat Kevin Ward Jr. versehentlich überfahren.
Unfall-Drama in USA
Rennfahrer steigt nach Crash aus Wagen – tot!

Der dreimalige NASCAR-Champion Tony Stewart hat während eines Dirt-Track-Rennens seinen Konkurrenten Kevin Ward Jr. erfasst.

Gewann in diesem Jahr schon acht Formel-3-Rennen: Max Verstappen (16). Sein Vater Jos war Teamkollege von Michael Schumacher.
Max Verstappen (17)
Der jüngste Formel-1-Pilot aller Zeiten?

Der Sohn des ehemaligen Michael-Schumacher-Teamkollegen Jos Verstappen könnte bei seinem ersten Formel-1-Rennen im März in Australien 17 Jahre alt sein!

Für 100 Millionen Dollar ein freier Mann: Bernie Ecclestone!
Millionen-Deal vor Gericht
Bernie Ecclestone kauft sich für 100 Mio. Dollar frei

Um 100 Millionen Dollar ärmer, aber ein freier Mann: Formel-1-Boss Bernie Ecclestone ist am Dienstag durch einen umstrittenen Richterspruch einer Gefängnisstrafe entgangen.

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone (r.) zusammen mit seinem Anwalt Sven Thomas.
100-Mio.-Dollar-Deal
Der Ecclestone-Prozess wird beendet

Knaller im Bestechungsprozess gegen Formel-1-Boss Bernie Ecclestone! Die Staatsanwaltschaft hat der Einstellung des Verfahrens gegen die Zahlung einer Geldauflage von 100 Millionen Dollar zugestimmt.

 Formel-1-Chef Bernie Ecclestone mit seinem Anwalt Norbert Scharf
Landgericht München
Ecclestone-Prozess vor der Entscheidung

Nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ hat sich der Milliardär zur Zahlung der Rekordsumme von 100 Millionen Dollar bereiterklärt.

Fan Reiner Ferling mit Schumi- und FC-Kappe
Beim nächsten Rennen
Fans lassen Schumi-Banner in Spa wehen

Die Formel-1-Stars und Team-Mitarbeiter genießen die dreiwöchige Sommerpause, doch die Fans sind emsig bei den Planungen für das nächste Rennen.

Der Prozess um Formel-1-Boss Bernie Ecclestone könnte bald beendet sein.
Verhandlung findet statt
Zeugenaussagen abgesagt - Ecclestone-Prozess vor dem Ende?

Haben sich die Prozessteilnehmer geeinigt? Der Bestechungsprozess gegen Formel-1-Boss Bernie Ecclestone steuert möglicherweise auf eine Entscheidung zu.

Sebastian Vettel freut sich auf den Urlaub.
Familienurlaub in Norditalien
Vettels Frust-Kauf: Gardasee-Villa

Vettel kann bald einen Familienurlaub am Gardasee planen, denn in einem der noch unberührten Abschnitte in Gardone soll er sich eine Designer-Villa gekauft haben.

Nico Rosberg mit den Freunden Bharat Nagrani,Nicolas Sirtoli und Bräutigam Niz Mhani (v.l.) bei dessen Hochzeit.
Konkurrent kein Kumpel mehr
Rosberg hat Hamilton nicht zur Hochzeit eingeladen

Nico Rosberg und Lewis Hamilton waren einmal gute Freunde. Doch der Konkurrenzkampf ging jetzt so weit, dass Rosberg die Trauung ohne Hamilton plante.

Nico Rosberg beschwert sich bei Mercedes-Teammanager Ron Meadows.
Der Riss
Stallorder-Affäre entzweit Rosberg und Hamilton endgültig

Die von Hamilton verweigerte Stallorder in Budapest hat Rosberg mehr gekostet als den möglichen 5. Saisonsieg. Der Brite hat das letzte bisschen Vertrauen zerstört und die Silber-Rivalen endgültig entzweit.

Norbert und Heike Vettel in einem Porsche 356 Speedster bei der Oldtimer-Rallye „Ennstal Classic“ in Gröbming
Eltern bei der Siegerland-Rallye
„Vielleicht gewinnt mal wieder ein Vettel“

Der Kölner Classic-Organisator Burkhard Bechtel (58) freut sich schon auf den Start und sagt scherzhaft: „Vielleicht gewinnt dann mal wieder ein Vettel.“

Sergio Perez steigt aus seinem Force-India-Wrack.
Ricciardo staubt Sieg ab
Rosberg und Vettel haben die "Buda-Pest"

Nach Nico Rosbergs Heimsieg in Hockenheim gibt’s für den WM-Spitzenreiter im Chaos-Rennen in Ungarn trotz Pole-Position nur Blech und den vierten Platz.

Red Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat den Ungarn Grand Prix gewonnen.
Großer Preis von Ungarn
Daniel Ricciardo gewinnt – Rosberg und Hamilton im Team-Clinch

Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo hat überraschend den Großen Preis von Ungarn gewonnen. WM-Spitzenreiter Nico Rosberg landete als Vierter noch hinter seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton.

Motorsport
Formel 1
Aktuelle Videos
Autokredit-Rechner
Einfach Tarife vergleichen und sparen!
Kreditsumme
Laufzeit Berechnen
Motorsport-Galerien
Quiz