Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Startpreis 190.000 Euro: Bond-Flitzer kommt unter den Hammer

Verfolgungsjagd aus „Ein Quantum Trost“: Bond im Aston Martin lässt den Verfolger im Alfa Romeo hinter sich.
Verfolgungsjagd aus „Ein Quantum Trost“: Bond im Aston Martin lässt den Verfolger im Alfa Romeo hinter sich.
 Foto: dapd
London –  

Was durfte bei James Bond nicht fehlen? Richtig: das Bond-Girl und der schnittige Aston Martin.

Der berühmteste Bond-Dienstwagen ist der Aston Martin DB5, mit dem der Geheimagent 1964 in „Goldfinger“ das erste Mal auf Großverbrecherjagd ging. Inklusive Schleudersitz, Nebelanlage und auswerfbaren Krähenfüßen.

Wer will das alles nicht gerne an Bord haben? Jetzt wird ein Aston Martin V12 DBS Sportwagen bei Christie’s versteigert, den Daniel Craig 2008 in „Ein Quantum Trost“ gefahren hat, los geht’s bei 190.000 Euro.

Zur Feier von 50 Jahren James Bond („007 jagt Dr. No“ kam 1962 in die Kinos) kommen bei Christie’s Bond-Andenken unter den Hammer, von der Badehose aus „Casino Royale“ bis zum Blümchenkleid von Bond-Girl Halle Berry.

Mehr dazu
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Der Sieger aller Klassen: Die Mercedes E-Klasse schneidet im Dekra Gebrauchtwagenreport 2015 am besten ab und liegt auch in der oberen Mittel- und in der Oberklasse auf Platz 1.
Dekra Report 2015
Die besten Gebrauchtwagen des Jahres

Die Prüforganisation Dekra hat ihren Gebrauchtwagenreport 2015 veröffentlicht. Auch diesmal holt sich Mercedes den Titel „Bester aller Klassen“. Doch auch Toyotas Prius, Volvos S60 und der VW Amarok gehören zu den besten Gebrauchtwagen des Jahres.

Nicht nachmachen! In den USA sprang ein Mann auf das Heck eines Autos und fuhr mit.
Irres Video
Mann springt auf fahrendes Auto

Szenen wie in einem Actionfilm. In Phoenix, im US-Bundesstaat Arizona kam es auf einem Parkplatz zu einem Streit. Sehen Sie im Video, was dann passierte.

In Deutschland gibt es laut DVR rund 2100 fest installierte Blitzer - aber nicht alle dieser sogenannten Starenkästen sind dauerhaft mit einer Kamera geladen.
Pro und Contra
Sind Blitzer sinnvoll oder nur Abzocke?

Tempolimits haben ihren Sinn. Aber sind Geschwindigkeitskontrollen sinnvoll, dienen sie wirklich der Verkehrssicherheit? Oder sind Blitzer nur Abzocke und sollen lediglich klamme Stadtkassen füllen?

Motor

Anzeige

Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz