Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Startpreis 190.000 Euro: Bond-Flitzer kommt unter den Hammer

Verfolgungsjagd aus „Ein Quantum Trost“: Bond im Aston Martin lässt den Verfolger im Alfa Romeo hinter sich.
Verfolgungsjagd aus „Ein Quantum Trost“: Bond im Aston Martin lässt den Verfolger im Alfa Romeo hinter sich.
 Foto: dapd
London –  

Was durfte bei James Bond nicht fehlen? Richtig: das Bond-Girl und der schnittige Aston Martin.

Der berühmteste Bond-Dienstwagen ist der Aston Martin DB5, mit dem der Geheimagent 1964 in „Goldfinger“ das erste Mal auf Großverbrecherjagd ging. Inklusive Schleudersitz, Nebelanlage und auswerfbaren Krähenfüßen.

Wer will das alles nicht gerne an Bord haben? Jetzt wird ein Aston Martin V12 DBS Sportwagen bei Christie’s versteigert, den Daniel Craig 2008 in „Ein Quantum Trost“ gefahren hat, los geht’s bei 190.000 Euro.

Zur Feier von 50 Jahren James Bond („007 jagt Dr. No“ kam 1962 in die Kinos) kommen bei Christie’s Bond-Andenken unter den Hammer, von der Badehose aus „Casino Royale“ bis zum Blümchenkleid von Bond-Girl Halle Berry.

Mehr dazu
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Passend gemacht: Nicht jede Felgengröße ist für jedes Auto zugelassen.
Stahl, Alu oder Karbon?
Mit diesen Rädern fahren Sie sparsamer und sicherer

Für viele gehören schicke Alufelgen einfach zu einem Auto dazu. Doch Räder sind nicht nur Hingucker, sondern auch entscheidend für den Verbrauch und die Sicherheit. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten müssen.

Waschstraße oder Portalanlage? Was Sie bei der Autowäsche beachten müssen.
Autowäsche
Sind teure Pflege-Programme wirklich besser?

Darf man sein Auto auf dem eigenen Grundstück waschen? Sind Portalanlagen von Tankstellen genau so gut wie Waschstraßen? Macht eine Vorwäsche überhaupt Sinn und sind teure Waschprogramme wirklich besser? Hier gibt es die Antworten.

Es muss nicht immer ein VW Passat sein. Hier sehen Sie die schnellsten Streifenwagen der Welt.
330 km/h und 700 PS
Die schnellsten Streifenwagen der Welt

Deutschlands Polizisten sitzen meist am Steuer eines VW Passats. Die Autobahnpolizei sieht man gelegentlich mal im BMW. In anderen Ländern gehen die Ordnungshüter auch mal im Lamborghini oder Bugatti auf Verbrecherjagd. Sehen Sie hier die schnellsten Streifenwagen der Welt.

Motor

Anzeige

Quiz
Aktuelle Videos
Motor-Galerien

Zur mobilen Ansicht wechseln