Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Profil im Asphalt: Reifen machen Musik bei richtiger Geschwindigkeit


Tokio –  

Japanische Autofahrer können sich als Straßenmusiker der besonderen Art betätigen: Sobald die Fahrer beim Hinunterfahren vom Fujiyama genau die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 50 km/h erreichen, erzeugen die Reifen mittels eines besonderen Asphaltprofils eine Melodie.

Zu diesem Zweck wurden bei der „Melodiestraße“ quer über die Fahrbahn Rillen durch den Asphalt gezogen.

Wie sich das anhört, zeigt unser Video. Schnell klicken.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Wer THC konsumiert, darf kein Auto fahren. Doch auch wer passiv kifft, kann den Lappen verlieren.
Rechtsprechung
Auch Passiv-Kiffern droht Fahrverbot

Bekifft Auto zu fahren, ist bekanntermaßen verboten. Weniger bekannt ist: Auch das passive Einatmen von THC-Rauch kann genügen, um schmerzliche verkehrsrechtliche Konsequenzen fürchten zu müssen. Es droht sogar ein Fahrverbot.

Adriana Lima – auch sie wird im neuen Pirelli-Kalender zu sehen sein.
Erste Fotos
So scharf wird der Pirelli-Kalender 2015

Liebe Männer, es gibt gute Nachrichten: Der neue Pirelli-Kalender wird mindestens wieder so scharf wie der letzte.

Das Auto rast durch die Pfütze, der Fußgänger wird von oben bis unten nass. Der ADAC rät Autofahrern nicht einfach weiterzufahren.
Nass gespritzt
Dürfen Autofahrer durch Pfützen brettern?

Der Kampf Fußgänger gegen Autofahrer: Riesige Pfützen auf den Straßen, Autos rauschen hindurch und spritzen Fußgänger nass. Steht den begossenen Passanten jetzt ein Schadensersatz zu?

Motor
Anzeigen


Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz