Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Mit diesem Staubsauger wollten die beiden Männer das Benzin aus dem Tank saugen.
Benzin statt Diesel
Tank-Deppen griffen zum Staubsauger – da knallte es

Zwei Männer hatten irrtümlich Benzin in ein Diesel-Auto gefüllt. Erst versuchten sie, den Kraftstoff mit einem Schlauch und Ansaugen durch den Mund in einen Kanister zu füllen - vergeblich. Dann griffen sie zum Staubsauger.

Autonomes Fahren: Das Auto lenkt von alleine, der Fahrer wird zum Zuschauer.
Autonomes Fahren
5 verblüffende Fakten über selbstfahrende Autos

Auf dem Verkehrsgerichtstag (28. bis 30. Januar) in Goslar ist es das Thema – das autonom fahrende Auto. Der Bund will schon bald eine erste Teststrecke einrichten. Dabei sind viele Fragen offen. 5 verblüffende Fakten über selbstfahrende Autos.

Der BMW-Patzer schürt Angst vor Hackerangriffen auf Autos.
ADAC warnt
Nach BMW-Patzer: Angst vor Hackerangriffen

Viren, Trojaner, Hacker, Geheimdienste - in der digitalen Welt lauern etliche Gefahren. Und die machen auch nicht vor dem Auto halt. Der ADAC entdeckte jetzt bei BMW eine Schwachstelle und warnte den Hersteller.

Autodiebe handeln oft auf Bestellung: Erst wird fotografiert, dann aufgebrochen.
Gefährliche Fotos
Wer Ihr Auto knipst, will es vielleicht klauen

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Auto von einem Fremden fotografiert wird, sollten Sie sich im Zweifel an die Polizei wenden – es könnte der künftige Dieb Ihres Fahrzeugs sein.

Nur eine kleine Schramme. Muss ich jetzt trotzdem die Polizei rufen und auf den Besitzer des Fahrzeugs warten?
Parkrempler
Muss ich bei Lack-Kratzern die Polizei rufen?

Kurz unaufmerksam und schon schrammt man mit dem Auto an ein anderes Fahrzeug. Der Besitzer ist nicht zu sehen, der Schaden winzig. Muss ich jetzt selbst bei einen kleinen Lack-Kratzer die Polizei rufen?

Der Wagen beschleunigt plötzlich, die Überraschung steht der Beifahrerin ins Gesicht geschrieben.
Kultiges Auto-Video
Warum kriegt die Beifahrerin so eine Panik?

Es ist nur ein kleiner Knopf im Armaturenbrett, doch er sorgt für irre gute Laune. Der neue Tesla S P85D hat eine Art Turbo an Bord – und von dem sind einige Beifahrer sehr überrascht.

Ford ruft wegen Problemen mit den Türgriffen Tausende Autos zurück.
Verletzungsrisiko
Ford ruft über 200.000 Autos zurück

Der US-Autobauer Ford beordert in Nordamerika 221.000 Fahrzeuge in die Werkstätten.

Genau wissen, was zu tun ist: Gut für alle Beteiligten, wenn nach einem Unfall die wichtigsten Handgriffe sitzen.
Erste Hilfe bei Unfall
Mit diesen acht Tipps retten Sie Leben

Ein schlimmer Unfall und Sie sind Zeuge. Verletzten zu helfen ist Ihre Pflicht. Doch schnell ist man damit überfordert. Mit diesen acht Tipps retten Sie Leben

Links das Ostmännchen, rechts eine Ampelfrau. In Dortmund wird es keine Ampelfrauen geben.
Männersache
Auch künftig keine Ampelfrauen in Dortmund

Ampeln bleiben in Dortmund Männersache. Einige Lokalpolitker wollten die Ampelmännchen gegen Ampelfrauen tauschen. Daraus wird jetzt aber nichts.

Der Volvo P1800 trägt den schönen Spitznamen Schneewittchensarg. Hier wird er märchenhaft in Szene gesetzt. Auch die anderen Kalenderfotos sind echte Hingucker.
Männer in Posen
So schräg ist der „Autowäsche Kalender 2015“

Der schräge „Autowäsche Kalender 2015“ fällt in die Kategorie „Nicht schön aber selten“. Ein echter Hingucker.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)  plant eine Teststrecke für selbstfahrende Autos auf der A9.
Dobrindts Vorhaben
Teststrecke für selbstfahrende Autos auf A9 geplant

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) gibt Gas. Er plant eine Strecke, auf der selbstfahrende Autos getestet werden – und zwar auf der Autobahn A9.

Der schnellste Mustang aller Zeiten: Auf der North American International Auto Show in Detroit präsentierte Ford den neuen Shelby GT350-R.
GT350R, Focus ST, GT
Das sind Fords neue Protz-Karren

Fiesta, Ka oder Focus – für viele ist Ford, ein Hersteller, der vor allem alltagstaugliche Autos herstellt. Der Focus ST, der Shelby GT350R Mustang und der neue Ford GT zeigen, es geht auch anders. Sehen Sie hier die neuen Protz-Karren.

Alles was blieb: Auf vielen Landstraßen in Deutschland erinnern Holzkreuze an tödliche Unfälle.
Zu viele Unfälle
Experten fordern Tempo 80 für Landstraßen

Viele Landstraßen sind schmal, kurvig und bieten schlechte Sicht. Experten fordern daher jetzt Tempo 80 auf Landstraßen. Ist das sinnvoll?

Kommt die Promillegrenze für Radfahrer? Auf dem 53. Deutschen Verkehrsgerichtstages in Goslar (Niedersachsen) soll darüber diskutiert werden.
Strengere Promillgrenze
Dürfen wir bald nicht mehr betrunken Radfahren?

Sturzbetrunken im Verkehr - für Fahrradfahrer kein Problem. Denn wenn sie nicht mehr als 1,6 Promille haben und unauffällig radeln, sind sie kaum zu belangen. Das könnte sich bald ändern.

Sind Elektrofahrzeuge wirklich besser für die Ökobilanz? Und warum gibt es so wenige E-Autos auf den Straßen?
Strom gegen Sprit
Sind Elektro-Autos besser für die Umwelt?

Bis zum Jahr 2020 sollen 1 Million Elektroautos auf deutschen Straßen fahren. Doch kaum einer schafft sich einen Öko-Wagen an. Haben die Stromer noch eine Chance? Und sind Elektro-Autos überhaupt besser für die Umwelt?

Kippen und Müll „zieren“ so manchen Auto-Innenraum.
Mann oder Frau
Wer sind die größeren Messis im Auto?

So manches Auto gleicht einer Müllhalde: Kippen, leere Dosen, zerknüllte Taschentücher. Aber wer sind die größeren Messis im Auto – Männer oder Frauen? Eine neue Umfrage überrascht.

Flach, breit, brachial: Der über 441 kW/600 PS starke Ford GT lässt ganz ungeniert die Muskeln spielen.
Motorshow 2015
Die krassen Protzkarren von Detroit

Auf der Motorshow in Detroit beweisen die Hersteller, dass es vor allem auf eins ankommt: Leistung! In allen Klassen werden echte Dampfhammer präsentiert. Sehen Sie hier die Protzkarren von Detroit.

Das Taxi-Gewerbe und Behörden werfen Uber unfairen Wettbewerb vor.
Kampfansage
Uber macht weiter in Deutschland

Der Gründer und Chef des umstrittenen amerikanischen Fahrdienst-Vermittlers Uber, Travis Kalanick, will trotz des massiven Gegenwinds in Deutschland weitermachen. Eine Kampfansage an die Konkurrenz!

Thelma und Louise ist ein Kult-Road-Movie aus dem Jahr 1991.
Easy Rider, Sideways
Das sind die 10 coolsten Road-Movies

Endlose Landschaften, schöne Autos und viele Abenteuer. Road-Movies bringen all das zusammen und sind wohl auch daher so erfolgreich. Sehen Sie hier die 10 coolsten Road-Movies.

Die Volkswagen-eigene Currywurst-Produktion hat auch 2014 den globalen Autoabsatz des Pkw-Herstellers wieder locker überholt.
Über 6 Millionen
VW verkauft mehr Currywürste als Autos

Kein Witz! VW hat im vergangenen Jahr 6,3 Millionen Currywürste verkauft. Zum Vergleich: Der Konzern verkaufte „lediglich“ 6,12 Millionen Autos.

Tiefer, stärker, breiter: Der Golf 6 steht auf deutlich breiteren Gummis als die erste Generation.
Mehr als Tuning
Warum man mit Breitreifen Geld spart

Der Golf I kam 1974 noch mit 145er-Reifen aus. Heute haben Autos 195er- oder 205er-Schlappen. Und das hat seine Gründe. Breitreifen sind mehr als Tuning, Autofahrer können damit richtig Geld sparen.

Im in Las Vegas präsentierten Golf R Touch ersetzen Bildschirme im Armaturenbrett sämtliche Knöpfe und analoge Anzeigen.
Golf R Touch
Dieser VW hat keine Knöpfe mehr

Ein Golf im Schafspelz. Von außen ist nicht zu erkennen, welche moderne Technik im Innern steckt. Der Golf R Touch hat keine Knöpfe und Schalter mehr, sondern nur noch Touchscreens.

Der VW Tiguan ist seit Jahren der beliebteste SUV in Deutschland. Von Januar bis einschließlich Juni 2014 zählte das Kraftfahrt-Bundesamt 34.487 Neuzulassungen. Die vielen SUV treiben die durchschnittlichen PS-Werte in die Höhe.
140 PS
Warum wir Deutschen fette Karren lieben

Autos in Deutschland haben immer mehr Power unter der Haube. 2014 hatte ein durchschnittlicher Neuwagen 140 PS – das ist ein Rekordwert. Wir Deutschen lieben fette Karren.

Das selbstfahrende Auto "Jack", ein Audi des Modells A7, auf der Consumer Electronics Show.
Zukunftstechnologie
Wann fahren unsere Autos selbstständig?

Am Steuer E-Mails lesen, fernsehen oder sogar schlafen: Die Vision vom Autofahren mit Auto-Pilot elektrisiert die Branche. Die Unternehmenschefs auf der Automesse in Detroit glauben, dass der Siegeszug selbstfahrender Autos nur noch eine Frage der Zeit sein dürfte.

Was ist verboten und was erlaubt? Mittlerweile gibt es viele Urteile zur Nutzung von Handys im Auto.
Telefonieren, Selfies
Handy im Auto – was erlaubt und verboten ist

Viele Autofahrer nutzen ihr Smartphone auch hinterm Steuer. Dabei lenkt es vom Verkehr ab und kann ein saftiges Bußgeld bedeuten. Doch die Gerichte haben in den letzten Monaten viele überraschende Urteile gefällt. Lesen Sie hier, was erlaubt und was verboten ist.

Nicht nur im Tank: Laut Gesetz dürfen in Kleingaragen maximal 20 Liter Benzin und bis zu 200 Liter Dieselkraftstoff lagern.
Trotz günstiger Preise
Darum sollten Sie keinen Sprit hamstern

Zwar laden die niedrigen Kraftstoff-Preise dazu ein, doch der ADAC warnt vor einer Sprit-Lagerung zu Hause. Wer zu viel Benzin und Diesel hamstert, riskiert nicht nur eine Strafe, sondern auch seine Gesundheit.

Auf dem Kopf balanciert dieser Brasilianer gekonnt ein Fass.
Krasses Video
Radfahrer balanciert Fass auf dem Kopf

Die meisten Menschen hätten vermutlich Probleme, ein solches Fass überhaupt zu transportieren. Dieser Brasilianer wiederum balanciert es auf dem Kopf.

Am 13. Januar 2015 startet im Eifelort Gey bei Hürtgenwald das Projekt Dorfauto.
Carsharing in Gey
In der Eifel – ein Auto für ein ganzes Dorf

Carsharing gibt es nur in der Großstadt – von wegen! In der tiefesten Eifel, im 1900-Seelen-Dorf Gey, teilen sich die Bewohner ab sofort einen Wagen.

Die North American International Auto Show (NAIAS) im Cobo Center Detroit (Michigan): Am 12.01.2015 öffnet die erste bedeutende Auto Messe des Jahres wieder ihre Pforten.
NAIAS 2015
Das sind die Auto-Neuheiten in Detroit

Ab Montag öffnet die Auto Show in Detroit ihre Tore. Auch die deutschen Hersteller werden dort verteten sein. SUVs liegen weiterhin voll im Trend.

Mit einer bunten Lichterkette hatte der 29-Jährige sein Auto verschönert.
Ist das erlaubt?
Mann schmückt Auto-Scheibe mit Lichterkette

Auf der Autobahn Saarbrücken-Kaiserslautern (A6) wurde ein 29-Jähriger gestoppt, weil er seine Windschutzscheibe mit einer bunten Lichterkette verschönert hatte.

Motor

Anzeige

Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz