Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Zu wenig Wasser zu trinken ist laut einer neuen britischen Studie ähnlich gefährlich wie Alkohol am Steuer.
Dehydriert fahren
Nichts trinken ist genauso gefährlich wie Alkohol am Steuer

Heute noch nicht genug Wasser getrunken? Dann sollten Sie sich besser nicht ans Steuer setzen: Dehydriert fährt man laut einer Studie ähnlich schlecht, wie wenn man betrunken ist.

Der Mustang wird aus neuen Teilen zusammengesetzt. Diese kommen von insgesamt 70 Zulieferern.
Klassiker-Remake
In Lack & Chrom: Der 1964er Mustang in „neu“

Lack und Chrom glänzen in der Sonne, die Sitze sind mit tadellosem Leder bezogen. Der Wagen sieht aus wie neu. Und dieser 1964er Mustang ist es auch. Eine Firma aus Florida baut den US-Klassiker von damals und stattet ihn mit der Technik von heute aus.

Nicht alle Wunsch-Kennzeichen sind in Deutschland erlaubt. Kürzel wie HJ oder KZ, die an das Nazi-Regime erinnern, dürfen nirgendwo im Land verwendet werden.
Nazi-Codes
Diese Kfz-Kennzeichen sind verboten

Viele Autofahrer gönnen sich ein Wunsch-Kennzeichen, etwa mit dem Kürzel des Lieblings-Fußballvereins oder dem eigenen Geburtsjahr. Manche Chiffren sind aber aus gutem Grund nicht erlaubt: Sie können von Neonazis als Codes verwendet werden.

So sieht ein Traktor aus, der über 130 km/h schnell fährt. Weltrekord!
Valtra T234
Weltrekord! Dieser Traktor schafft 130 km/h

Wenn man demnächst auf der Autobahn von einem Trecker überholt wird, dürfte es sich um den Valtra T234 handeln. Reifenhersteller Nokian und Traktorenbauer Valtra haben den schnellsten Traktor der Welt gebaut.

Eine Delle am Fahrzeug und keine Spur vom Verursacher. Das Portal will Geschädigten helfen.
Hilfe oder Hetze?
Neue Webseite fahndet nach Fahrerflüchtigen

Selbst bei Mini-Kratzern bleibt Fahrerflucht ist eine Straftat – oft bleiben Geschädigte auf Kosten sitzen. Das Portal www.fahrerflucht-zeugen.de will helfen, Unfallzeugen zu finden – aber ist das rechtlich okay?

Die Bahnen streiken und die Mitfahrgelegenheit boomen. Aber Vorsicht: Manche Typen treiben einen schnell in den Wahnsinn.
Entertainer, Schläfer...
Die sechs skurrilsten Mitfahrer-Typen

Die Bahnen streiken und viele müssen dieser Tage auf das Auto umsteigen. Doch wenn man keines besitzt, gibt es die Möglichkeit der Mitfahrzentrale. Wir haben die skurrilsten Mitfahr-Typen aufgezeigt.

SUV auf Chinesisch: Der auf der Motorshow in Shanghai präsentierte Qoros 2 zählt zu den Modellpremieren aus lokaler Produktion.
Auto Shanghai 2015
Das sind die Messe-Neuheiten in China

Keine halbnackten Hostessen, dafür neue Elektroautos und SUVs: Die Messe Auto Shanghai 2015 überrascht ihre Besucher mit abenteuerlichen Studien und Neuheiten.

Zwei Millionen Wagen ruft Suzuki Motor zurück.
Brandgefahr!
Suzuki ruft zwei Millionen Fahrzeuge zurück

Der Auto-Hersteller Suzuki ruft zwei Millionen Autos zurück. In einigen Fällen hätten Zündschlösser zu brennen begonnen. Suzuki hatte bereits 125.000 Autos aufgrund des gleichen Problems in die Werkstätten zurückgerufen.

Diebes-Werkzeug oder einfach nur ein Tennisball? Im Tatort wird mit einem Tennisball ein Auto geknackt.
Wie im „Tatort“
Autotür mit Tennisball knacken – geht das?

Ewiges Märchen oder Tatsache? In der jüngsten „Tatort“-Folge vom Sonntag bricht Armin Rohde in seiner Rolle als mörderischer Choleriker einen alten BMW mit einem Tennisball auf. Doch funktioniert diese Methode nur im Film?

Die Reihe von Rückrufen bei BMW in den USA reißt nicht ab. Jetzt ist der Mini Cooper dran – und erneut geht es um Probleme mit dem Airbag.
Kaputte Airbags
BMW ruft tausende Mini Cooper in den USA zurück

Autobauer BMW muss erneut Autos in den USA zurückrufen. Wegen eines möglichen Fehlers am Airbag werden 91.800 Mini Cooper in die Werkstätten beordert.

Viele schwingen sich im Frühling aufs Rad, ohne zu wissen, was erlaubt und was verboten ist.
Hätten Sie es gewusst?
Was auf dem Fahrrad alles verboten ist

Fahrradfahrer, aufgepasst! Es gibt viele Verkehrsregeln für Radler zu beachten und wer die nicht kennt, muss ordentlich zahlen. Darf ich Musik hören, telefonieren oder an der Ampel vorfahren? Lesen Sie hier, was auf dem Fahrrad alles verboten ist.

Der neue T6 neben dem ersten VW-Bulli-Modell, das vor sechs Jahrzehnten an den Start ging.
Premiere des VW T6
Neuer Bulli kommt im Retro-Look

Der neue Bulli ist da! Zum sechsten Mal bringt VW ein neues T-Modell auf den Markt. Das T6-Sondermodell „Generation Six“ kommt in schicker Zweifarb-Lackierung auf den Markt und erinnert stark an die allererste Generation des beliebten Kleinbusses.

Die Autoshow Shanghai verbannt aufreizende Hostessen von den Messeständen.
Shanghai Auto Show
Schöne Autos, statt sexy Models?

Chinas Sittenwächter haben leicht bekleidete Hostessen von der Auto Shanghai (20.4. bis 29.4.2015) verbannt. Die einzigen Modelle, die auf den Messeständen in der ostchinesischen Hafenmetropole noch erlaubt sind, haben Räder – statt langer Beine.

Er bleibt: Konzernchef Martin Winterkorn wird VW nicht verlassen.
Streit entschieden
VW-Chef Martin Winterkorn bleibt

Er bleibt. Europas größter Autobauer Volkswagen hält entgegen allen Spekulationen an seinem Vorstandschef Martin Winterkorn fest. Das teilte die Volkswagen AG am Freitag in Wolfsburg mit.

Ein roter Blitz leuchtet auf, das Auto war zu schnell. Am Donnerstag startet der dritte bundesweite Blitzermarathon.
Donnerstag geht's los
Was Sie über den Blitzermarathon wissen müssen

Zum dritten Mal nimmt die Polizei mit einer groß angelegten Aktion deutschlandweit Temposünder ins Visier. Beim Blitz-Marathon am Donnerstag (16.4.) sind Tausende Beamte im Einsatz.

Längst nicht alle schnallen sich auf dem Rücksitz an. Doch ein Sicherheitsgurt kann Leben retten.
Irrtümer der Autofahrer
Muss ich mich auf der Rückbank anschnallen?

Ein Umfrage zeigt, dass sich viele Europäer nicht auf der Rückbank anschnallen. Zudem ist es vielen Autofahrern egal, ob ihre Mitfahrer den Gurt anlegen. Wieso ist das so? Muss ich mich überhaupt auf der Rückbank anschnallen?

Motor

Anzeige

Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz