Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Verrückte Autos: Fiat baut Panda-Monster-Truck

 Foto: Hersteller

Was hat Fiat da bloß geritten? Für einen Werbespot, der im Januar ins Fernsehen kommt, hat der Hersteller den schnuckeligen Panda in einen martialischen Monster-Truck verwandelt. Wir zeigen das irre Gefährt und andere Auto-Verrücktheiten.

Ab Januar wird das Einzelstück „Fiat Panda Bigfoot“ in einer Fernsehwerbung für den Panda 4x4 zu sehen sein. Der martialische Monster-Truck ist 3,90 Meter hoch, 3,80 Meter lang und 2,50 Meter breit. Zwei Wochen Bauzeit hat sich Fiat genommen, um aus einem einfachen Allrad-Panda ein solches Monster zu bauen.

Ein bisschen Jeep, ein bisschen Panda

Die Karosserie stammt von einem Panda, das Fahrwerk stammt aus der amerikanischen Konzern-Verwandtschaft, genauer gesagt von einem Jeep CJ7. Auch die Landmaschinen-Reifen stammen von Traktoren-Modellen aus dem weitverzweigten Fiat-Konzern.

Wie der Bigfoot-Panda sich im Gelände anstellt, ist ab Januar im Fernsehen zu sehen. Bilder des verrückten Monster-Trucks und anderer irrer Auto-Kreationen sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Dürfen auch Männer auf Frauenparkplätzen parken oder droht dafür ein Bußgeld?
Auto-Irrtümer
Dürfen Männer Frauen-Parkplätze nutzen?

Viele Männer kennen es: Man fährt in ein Parkhaus und die einzigen Plätze, die noch frei sind, sind Frauenparkplätze. Dürfen Männer diese Stellplätze auch nutzen oder droht ihnen sogar ein Bußgeld? Hier gibt es die überraschende Antwort.

Darf ich hier stehen? Hier lesen Sie die peinlichen, lustigen und gefährlichen Auto-Erlebnisse unserer Redaktion.
Dumm gelaufen!
Diese Auto-Erlebnisse vergessen wir nie

Es gibt Menschen, die ohne ihr Auto nicht leben können. Andere haben nie einen Führerschein gemacht oder fahren einfach lieber mit dem Fahrrad. Trotzdem hat wahrscheinlich jeder von uns schon mindestens eine Autofahrt erlebt, die er nicht vergessen hat.

Die Produktion wurde vor 25 Jahren eingestellt. Noch heute ist der Citroen 2CV ein echtes Kultauto.
Das Ende der Ente
Kultautos – auf diese Modelle fahren wir voll ab

Vor 25 Jahren endete die Produktion des Citroën 2CV. Die Ente erreichte in Deutschland Kultstatus und wurde rund fünf Millionen mal verkauft. Hier sehen Sie die Modelle, auf die wir voll abfahren.

Motor

Anzeige

Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz

Zur mobilen Ansicht wechseln