Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Verrückte Autos: Fiat baut Panda-Monster-Truck

 Foto: Hersteller

Was hat Fiat da bloß geritten? Für einen Werbespot, der im Januar ins Fernsehen kommt, hat der Hersteller den schnuckeligen Panda in einen martialischen Monster-Truck verwandelt. Wir zeigen das irre Gefährt und andere Auto-Verrücktheiten.

Ab Januar wird das Einzelstück „Fiat Panda Bigfoot“ in einer Fernsehwerbung für den Panda 4x4 zu sehen sein. Der martialische Monster-Truck ist 3,90 Meter hoch, 3,80 Meter lang und 2,50 Meter breit. Zwei Wochen Bauzeit hat sich Fiat genommen, um aus einem einfachen Allrad-Panda ein solches Monster zu bauen.

Ein bisschen Jeep, ein bisschen Panda

Die Karosserie stammt von einem Panda, das Fahrwerk stammt aus der amerikanischen Konzern-Verwandtschaft, genauer gesagt von einem Jeep CJ7. Auch die Landmaschinen-Reifen stammen von Traktoren-Modellen aus dem weitverzweigten Fiat-Konzern.

Wie der Bigfoot-Panda sich im Gelände anstellt, ist ab Januar im Fernsehen zu sehen. Bilder des verrückten Monster-Trucks und anderer irrer Auto-Kreationen sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Eine Delle am Fahrzeug und keine Spur vom Verursacher. Das Portal will Geschädigten helfen.
Hilfe oder Hetze?
Neue Webseite fahndet nach Fahrerflüchtigen

Selbst bei Mini-Kratzern bleibt Fahrerflucht ist eine Straftat – oft bleiben Geschädigte auf Kosten sitzen. Das Portal www.fahrerflucht-zeugen.de will helfen, Unfallzeugen zu finden – aber ist das rechtlich okay?

Nicht alle Wunsch-Kennzeichen sind in Deutschland erlaubt. Kürzel wie HJ oder KZ, die an das Nazi-Regime erinnern, dürfen nirgendwo im Land verwendet werden.
Nicht erlaubt
Hinter diesen Kfz-Kennzeichen stecken Nazi-Codes

Viele Autofahrer gönnen sich ein Wunsch-Kennzeichen, etwa mit dem Kürzel des Lieblings-Fußballvereins oder dem eigenen Geburtsjahr. Manche Chiffren sind aber aus gutem Grund nicht erlaubt: Sie können von Neonazis als Codes verwendet werden.

Die Bahnen streiken und die Mitfahrgelegenheit boomen. Aber Vorsicht: Manche Typen treiben einen schnell in den Wahnsinn.
Entertainer, Schläfer...
Die sechs skurrilsten Mitfahrer-Typen

Die Bahnen streiken und viele müssen dieser Tage auf das Auto umsteigen. Doch wenn man keines besitzt, gibt es die Möglichkeit der Mitfahrzentrale. Wir haben die skurrilsten Mitfahr-Typen aufgezeigt.

Motor

Anzeige

Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz