Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neue S-Klasse: Mercedes mit Duftspender und Massagesitzen

 Foto: Hersteller

Mercedes präsentiert die neue S-Klasse zwar erst im Mai, doch zeigen die Schwaben schon erste Bilder aus dem Innenraum ihres Luxus-Liners. Das Flaggschiff der Oberklasse kommt mit Duftspender und Massage-Sitzen. So sieht purer Luxus aus.

Mercedes hat weitere Details zur Ausstattung der neuen S-Klasse bekanntgegeben. Den Fahrer informiert demnach ein neuartiges Cockpit mit zwei 12,3 Zoll großen Monitoren, das ohne konventionelle Anzeigen auskommt.

Die neue S-Klasse verströmt Duft im Innenraum.
Die neue S-Klasse verströmt Duft im Innenraum.
 Foto: Hersteller

Duft im Innenraum

Für die Fondpassagiere gibt es große Bildschirme in den Rückenlehnen der Vordersitze. In der teuersten Variante montiert Mercedes hinten rechts einen Liegesitz mit beweglichem Sitzkissen und Fußraste.

Luxus verspricht der Hersteller auch durch einen Duftspender und eine Ambiente-Beleuchtung, mit der sich der Innenraum in verschiedene Farben tauchen lässt.

S-Klasse beerbt Maybach

Die neue S-Klasse bekommt nicht umsonst das Luxus-Plus. Nachdem die Nobel-Marke Maybach eingestellt worden ist, soll die S-Klasse an die Spitze des Luxussegmentes vorfahren. Die S-Klasse in ihrer Langversion wird künftig die Top-Limousine aus dem Hause Daimler sein.

Sehen Sie hier erste Einblicke in den luxuriösen Innenraum.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Parkplatz-Sharing bringt Parkplatzsuchende und -Besitzer zusammen. Per App können freie Stellplätze gesucht und bezahlt werden.
Parkplatz-Sharing
So machen Sie Geld mit Ihrem Parkplatz

Die Parkplatznot wird immer größer. Dabei werden gerade tagsüber viele Stellplätze gar nicht benutzt und stehen leer. Parkplatz-Sharing könnte die Lösung sein. Lesen Sie hier, wie Sie private Parkplätze nutzen und damit sogar Geld machen.

Mehr als ein halbes Jahrhundert nach der Pleite des Autobauers Borgward wird auf dem Genfer Autosalon das Comeback der Marke verkündet.
Borgwards Isabella
Eine Kult-Karre kehrt zurück

In den 60er Jahren machte die deutsche Automarke Borgward Pleite. Sammler haben sie jedoch nie vergessen. Jetzt will der Enkel des Firmengründers die Kult-Karren wieder zu neuem Leben erwecken.

Fotograf Joachim Gies hat alte Tankstellen ausfindig gemacht und fotografiert, wie diese alte Zapfstation in Halver, die heute ein Frisörsalon ist.
Alte Fotos
Tolle Bilder! So schön war Tanken früher

Ein Papagei im Kassenhäuschen, ein Biergarten unter der Zapfsäule: Fotograf Joachim Gies hat stillgelegte Tankstellen aus den 50er und 60er Jahren in Nordrhein-Westfahlen ausfindig gemacht.

Motor

Anzeige

Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz