Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Im neuen Jahr: Das ändert sich für Autofahrer

Foto: dpa

Ein neuer EU-Führerschein und neue Führerschein-Klassen, höhere Verwarngelder für Falschparker, vielleicht eine Reform des Punkte-Systems in Flensburg – diese und noch mehr Änderungen kommen 2013 auf Autofahrer zu.

Es sind zum einen Vorgaben der Europäischen Union, die im neuen Jahr für deutsche Autofahrer Veränderungen bringen. Dazu gehört der neue Führerschein. Aber natürlich haben auch nationale Entwicklungen ihre Auswirkungen.

„Ein kleines Beispiel sind die seltenen, speziellen Versicherungstarife für Frauen“, sagt Eberhard Lang von TÜV SÜD. „Die Bevorzugung oder Benachteiligung eines Geschlechts ist ab dem Jahreswechsel bei keiner Versicherung mehr zulässig.“

Bedeutendere Änderungen gibt es auf anderen Gebieten. Wir geben Ihnen einen Überblick zum Durchklicken.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Die MPU besteht aus drei Teilbereichen und dauert zwischen drei und vier Stunden.
Führerschein
MPU-Tipps: So bestehen Sie den Idiotentest

Vor Kurzem erwischte es Schauspielerin Sophia Thomalla (25), sie verlor ihren Lappen und muss zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung. Jedes Jahr müssen rund 100.000 Deutsche zur MPU. Lesen Sie hier, wie Sie den Idiodentest bestehen.

Wer blickt noch durch im Schilder- und Regelwald? Auch 2015 kommen wieder neue Änderungen auf die Autofahrer zu.
QR-Code, Zulassung
Was sich 2015 für Autofahrer ändert

Neue Typklassen in der Kfz-Versicherung, Notrufe per E-Call und QR-Codes auf dem Nummernschild. Lesen Sie hier, was sich 2015 für Autofahrer ändert.

Ein Biker filmte sich selbst im Tunnel und fand das ziemlich lustig. Die Polizei weniger. (Symbolbild)
Video statt Selfie
Biker filmt sich selbst im Tunnel

Ein Selfie reichte diesem Motorradfahrer scheinbar nicht. Für einen 18-Jährigen musst es gleich ein Video sein. Der Biker filmte sich selbst im Tunnel und erhielt dafür ein Bußgeld.

Motor
Anzeigen


Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz