Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Heavy Equipment 2013: Kalender zeigt brachiale Baumaschinen

Foto: Heavy Equipment Kalender

Wer als kleiner Junge davon geträumt hat, Baggerfahrer zu werden, bekommt heute große Augen, wenn eine neue Ausgabe des Heavy Equipmet Kalenders erscheint. Auch 2013 zeigt der Kalender die stählernen Riesen der Baustellen und Erzgruben.

Der Heavy Equipment Kalender geht in die vierte Auflage. Auch das Jahr 2013 steht Monat für Monat im Zeichen der Riesen aus Stahl. Der von Bauforum24 herausgegebene Kalender zeigt zwölf beeindruckende Motive. So können Fans sich insgesamt 50.000 Tonnen Stahl und über 20.000 PS an die Wand hängen.

Die Aufnahmen sollen die Baumaschinen nicht einfach abbilden, sondern ihre eindrucksvolle Kraft darstellen. Rund 160 Stunden Bildbearbeitung stecken im 2013er Heavy Equipment Calendar 2013. Einige Bilder zeigen Baumaschinen in Aktion an ihrem Arbeitsort, andere zeigen Bagger und Planierraupen in stimmungsvollen Traumwelten.

Baumaschinen aus aller Welt

Die Bilder für den Kalender haben Fotograf André Brockschmidt und sein Team geliefert. Sie fanden ihre Motive in Minen, Baugruben und auf Baustellen rund um die Welt. Die Aufnahmen für den Heavy Equipment Kalender 2013 entstanden in Chile, Australien, Schweden, Südafrika, Ghana, Deutschland und in den USA. (dmn, qui)

Sehen Sie hier die Motive des Heavy Equipment Kalenders 2013.

Weitere imposante Bausmaschinen sehen Sie in den Kalendern der Jahre 2012 und 2011.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Für die Automobilbranche werden ältere Autofahrer immer interessanter.
Auto für Opa
Auf diese Schlitten fahren Senioren ab

Vielen älteren Menschen ist es immer wichtiger, welches Auto sie fahren. Renter wollen keine altbackenen Karren. Lesen Sie hier, auf welche Schlitten Oma und Opa abfahren und warum sie immer wichtiger für die Automobilbranche werden.

Wenn das Auto liegen bleibt, sollten sich die Insassen hinter die Leitplanke begeben.
Für den Notfall
6 Schritte bei einer Panne auf der Autobahn

Der Motor geht aus, alle Warnlichter blinken, das Auto ist kaputt – und das mitten auf der Autobahn. Jetzt nur keine Panik! Wir zeigen Ihnen sechs Schritte, mit denen Sie die nächste Panne auf der Autobahn sicher überstehen.

Auch Kutscher dürfen nicht betrunken fahren.
Neues Urteil
Auch Kutscher dürfen nicht betrunken fahren

Kutscher sind dafür bekannt, dass sie gut zupacken können – manchmal auch ans Bierglas. Doch auch für sie gilt eine Promille-Grenze. Das hat jetzt das Oberlandesgericht Oldenburg entschieden.

Motor
Anzeigen


Aktuelle Videos
Mercedes-Benz C-Klasse, C 300 BlueTEC HYBRID, Exclusive Line.

Die Niederlassung Köln/Leverkusen informiert: Alles über neue Modelle und Services.

Motor-Galerien
Quiz
Mercedes