Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Erste Bilder: 3er BMW kommt als GT

 Foto: Hersteller

Der 3er GT feiert Publikumspremiere auf dem Genfer Autosalon (Publikumstage: 7. bis 17. März). Die Preise beginnen bei 36 150 Euro und liegen damit 1800 Euro über dem Kombi. Mit dem gewöhnlichen 3er BMW hat der Gran Turismo nur den Namen und das Frontdesign gemein.

Die Abmessungen sind komplett anders: Das 4,82 Meter lange Coupé mit den vier rahmenlosen Türen ist 20 Zentimeter länger als der Kombi. Für den bequemeren Einstieg und eine bessere Aussicht hat BMW den Wagen um rund 8 Zentimeter angehoben. Um mehr Platz im Fond zu schaffen, wurde der Radstand um 11 Zentimeter gestreckt. Das bringt den Hinterbänklern laut BMW 7 Zentimeter mehr Kniefreiheit.

Größerer Kofferraum als 3er Touring

Auch der Kofferraum wächst: Hinter der bis weit ins Dach gezogenen, aber anders als beim 5er Gran Turismo nur einteiligen Klappe lassen sich 520 Liter Gepäck verstauen. Das sind 25 Liter mehr als beim Kombi 3er Touring.

Zum Start gibt es den dritten 3er mit drei Benzinern und zwei Dieseln - vom 318d mit 105 kW/143 PS bis zum 335i mit 225 kW/306 PS. Die Motoren ermöglichen Geschwindigkeiten zwischen 210 und 250 km/h und verbrauchen im Mittel zwischen 4,5 Litern Diesel und 8,1 Litern Benzin (CO2-Ausstoß: 119 bis 188 g/km). Später im Jahr folgen laut BMW als dritter Diesel der 325d mit 160 kW/218 PS sowie vier Varianten mit Allradantrieb.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
So sieht die neue elektronische Schaltung und Kabel aus.
Eurobike 2015
Erste Rennrad-Schaltung ohne Kabel

Auf der Eurobike in Friedrichshafen (26. bis zum 29. August) stellte der US-Hersteller Sram eine neuartige elektronische Schaltung für Rennräder vor.

Anfahrt ins Büro – in Bangkok brauch man dafür schon mal zwei Stunden.
Stillstand in Köln ist nix dagegen
Pinzette und Pinkeltüte: Wie Asiaten Megastaus überleben

Viele Deutsche stöhnen über Dauerstaus - und versetzen Asiaten damit in Staunen. Köln ist mit 65 Stunden Stau im Jahr der deutsche Spitzenreiter - in Bangkok, Manila und Jakarta müssen Pendler wohl schon im Monat viel mehr ertragen. Aber es gibt Überlebensstrategien.

Sieht süß aus, wenn Hunde aus dem offenen Fenster gucken, aber wenn es zu einem Unfall kommt, können die Vierbeiner zu gefährlichen Geschossen werden.
Unfallrisiko
Warum Hunde im Auto so gefährlich sind

Es sieht süß aus, wenn ein kleiner, tapsiger Dackel auf der Hutablage schläft, oder ein gemütlicher Rhodesian Ridgeback seine Nase in den Fahrtwind reckt. Doch bei einem Unfall kann der treue Vierbeiner leicht zum tödlichen Geschoss werden.

Motor

Anzeige

Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz

Zur mobilen Ansicht wechseln