Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Erlkönig-Bilder: Mit Audi-Motor: Porsche Macan im Schnee erwischt

Foto: Autonews

Porsche will sein Modellangebot ausbauen. Ein SUV unterhalb des Cayenne ist dabei ein wichtiger Bestandteil: der Porsche Macan. Aktuelle Erlkönigbilder lassen erahnen, wie der Macan aussehen wird, der sich die Technik mit dem Audi Q5 teilt.

Die Prototypen sind derart verkleidet sind, dass sie auf den ersten Blick an einen Cayenne erinnern. Doch der Schein trügt: Während die kurze Frontpartie durchaus einige Elemente des großen Bruders aufgreift, soll am Heck des Macan ein durchgehendes Leuchtenband eingesetzt werden.

Da der Macan technisch auf dem Audi Q5 basiert, ist mit einer Länge von zirka 4,65 Meter zu rechnen. Damit unterbietet der Macan den Cayenne um 20 Zentimeter. Im Gegensatz zum Audi setzt der neue Porsche auf eine nach hinten stark abfallende Dachlinie, um eine gewisse sportliche Note zu vermitteln. Der Radstand wird 2,81 Meter betragen.

Motoren von Audi

Auch bei den Motoren wird sich Porsche wohl weitestgehend aus dem Audi-Regal bedienen, aber auf den kleinsten Diesel mit 143 PS verzichten. Somit ist an der Benziner-Front mit Leistungen zwischen 180 und 272 PS zu rechnen, bei den Selbstzündern mit 177 und 245 PS.

Denkbar ist, dass Porsche den 3.0 TFSI mit Kompressor und 354 PS aus der Exportversion des Audi SQ5 für ein Topmodell des Macan aufgreift. Premiere feiert der in Leipzig gebaute Macan auf der Frankfurter IAA im September 2013, Anfang 2014 startet der Verkauf.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Als Neuwagen ist die Mercedes S-Klasse aktuell nicht unter 80.920 Euro zu haben - für ein Viertel dieses Preises finden sich Gebrauchte aus der Vorgängergeneration (im Bild) mit unter 100.000 Kilometern auf dem Zähler.
Gebrauchtwagen
Luxus-Schlitten für unter 8000 Euro

Viele träumen von einer dicken Oberklasse-Limousine. Doch ein 7er BMW oder eine Mercedes S-Klasse haben einen stolzen Preis – zumindest als Neuwagen. Als Gebrauchtwagen gibt es die Luxus-Schlitten bereits für unter 8000 Euro.

Auch der Dieselpreis ist in den letzten Jahre deutlich gestiegen, dennoch ist der Liter immer günstiger als Benzin.
Benziner oder Diesel?
Mit welchem Auto Sie mehr Geld sparen

Ein Diesel ist die beste Wahl für Vielfahrer, ein Benziner hingegen für alle, die weniger unterwegs sind. Stimmt das? Ab wie viel Kilometern lohnt sich ein Selbstzünder? Hier lesen Sie, mit welchem Auto Sie mehr Geld sparen.

Zu spät: Autofahrer sollten Winterreifen vor dem ersten Schnee und Frost aufziehen.
Oktober bis Ostern
Darum braucht Ihr Auto jetzt Winterreifen

Es wird kühler, der erste Frost des Jahres naht. Sommerreifen sind bei kalten Temperaturen ein Sicherheitsrisiko. Zudem droht bei falscher Bereifung ein Bußgeld und Ärger mit der Versicherung. Darum braucht Ihr Auto jetzt Winterreifen.

Motor
Anzeigen


Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz