Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schräge Park-Positionen: Irres Auto-Mikado! Betrunkener Fahrer baut Stapel-Unfall

Irres Auto-Mikado: Ein Betrunkener brachte seinen Wagen auf einem 5er BMW zum Stehen.
Irres Auto-Mikado: Ein Betrunkener brachte seinen Wagen auf einem 5er BMW zum Stehen.
Foto: dpa/ Polizeipräsidium Südhessen

Wie es wohl aussieht, wenn zwei Autos aufeinander Parken? Es ist ein Bild der Zerstörung. Ein betrunkener Fahrer im hessischen Darmstadt hat den Beweis angetreten. Wir zeigen noch mehr Unfälle mit unfreiwillig komischen Park-Positionen.

Bei dem Unfall hat ein betrunkener Fahrer im hessischen Darmstadt seinen Wagen ungewollt auf ein geparktes Auto gesetzt. Der 33-jährige Fahrer wurde dabei laut Polizei leicht verletzt.

Der Wagen war zunächst gegen mehrere Autos gekracht und überschlug sich – das Heck landete schließlich auf dem Dach eines anderen Autos. Das Vorderteil berührte noch den Boden.

Wir zeigen Ihnen diesen und weitere Unfälle mit kuriosen Park-Positionen in unserer Bildergalerie

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Gilt das Rauchverbot bald auch im eigenen Auto?
Video
Wird Rauchen im Auto bald verboten?

Erst in öffentlichen Gebäuden und Restaurants, mittlerweile in allen Kneipen – das Rauchverbot wird seit Jahren ausgeweitet. In manchen Ländern ist das Qualmen sogar schon im Pkw verboten. Wird bald auch bei uns das Rauchen im Auto verboten?

Laut einer forsa-Umfrage musste jeder Zweite (51 Prozent) wegen eines Defekts am Fahrzeug bereits einmal unfreiwillig eine Pause einlegen.
Liegen geblieben
Die 10 häufigsten Gründe für Autopannen

Der Motor stottert, Warnlämpchen blinken auf, das Auto fährt nicht mehr weiter. Vor allem jetzt im Winter bleiben viele Wagen liegen. Lesen Sie hier die 10 häufigsten Gründe für Autopannen und was dann zu tun ist.

Aus CrossGolf wird Alltrack: Die neue geländetaugliche Variante des VW Golf mit mehr Bodenfreiheit und Allrad basiert auf dem Kombi.
VW Alltrack
So sieht der neue Golf zum Klettern aus

Volkswagen schickt das Lieblingsauto der Deutschen ins Gelände. Die neue Offroad-Variante heißt Alltrack. Sie feiert auf dem Automobilsalon in Paris Premiere und rollt im nächsten Frühjahr zu den Händlern. Der neue Golf zum Klettern.

Motor
Anzeigen


Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz