Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Auto-Messe: Die heißesten Hostessen von Moskau

Foto: Autonews

Trotz Premieren wie Audi R8 und Mazda 6 – die weiblichen Schönheiten haben beim Moskauer Autosalon den Mobilen beinahe die Schau gestohlen. Wir blicken zurück und zeigen Ihnen die heißesten Girls des Moskauer Autosalons.

Offiziell heißen sie Messe-Hostessen, auf der Autoschau in Moskau wird aber gerne von „Mädchen“ gesprochen. Spötter behaupten sogar, die Abkürzung der Ausstellung MIMS stehe nicht für „Moskauer Internationale Motor Schau“, sondern für „Moskauer Internationale Mädel-Schau“.

Die Messe in Moskau schließt allmählich zu den nach wie vor weit bedeutsameren internationalen Messen wie Genf oder Paris auf. Die Hersteller entdecken Russland als wichtigen Absatzmarkt und zeigen in Moskau attraktive Modell-Premieren wie den Mazda 6 oder den neuen Audi-Spitzensportler R8 V10 plus.

Bei der Präsentation solcher Fahrzeugneuheiten dürfen die hübschen Hostessen nicht fehlen. Und ganz wie im Westen lenken sie die Blicke der Besucher nicht selten mehr auf sich als die auf die Modelle, die eigentlich im Rampenlicht stehen sollten.

Sehen Sie in unserer Bildergalerie die heißesten Hostessen des Moskauer Salons.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Steht plötzlich ein Tier auf der Fahrbahn, lässt sich je nach Geschwindigkeit ein Aufprall kaum noch vermeiden.
Achtung Wildwechsel
So verhindern Sie Wildunfälle

Der Sommer ist vorbei, Nebel liegt jetzt wieder öfter über der Straße. Gerade im Herbst kommt es immer wieder zu Wildunfällen. Lesen Sie hier, was im Fall eines Unfalls zu tun ist und wie Sie Wildunfälle verhindern.

Wird das autonome Fahren schon bald Wirklichkeit. Mercedes präsentierte jetzt einen selbstfahrenden Lkw.
Future Truck 2025
Wie sicher ist der selbstfahrende Mercedes-Lkw?

Hände weg vom Steuer! Mercedes stellt auf der Nutzfahrzeugmesse IAA seinen Future Truck 2025 vor. Der Lastwagen fährt vollkommen autonom, doch wie sicher ist der selbstfahrende Mercedes-Lkw?

Der neue Porsche Cayenne schlägt sich nicht nur im Gelände gut, er kann auch segeln.
4. Generation
Der neue Porsche Cayenne kann segeln

520 PS, 21-Zoll-Reifen, 259 km/h Spitze. Steile Kurven und felsiges Gelände sind kein Problem für den neuen Edel-SUV aus Zuffenhausen. Doch der neue Porsche Cayenne kann auch segeln.

Motor
Anzeigen


Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz