Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Blitzerfoto-Urteil: Wer nicht erkennbar ist, muss nicht zahlen!

Foto: dpa

Dieses Urteil wird so manchen Verkehrssünder freuen: Nur wer auf einem Blitzerfoto deutlich erkennbar ist, muss auch eine Strafe zahlen. So urteilte in einem aktuellen Fall das Oberlandesgericht Bamberg.

Verkehrssünder, die auf Blitzerfotos oder Bildern einer Abstandsüberwachung nicht deutlich zu erkennen sind, müssen nicht zahlen. Der Fahrer muss klar identifizierbar sein - zeigt die Aufnahme keine charakteristischen Merkmale, kann er nicht belangt werden. Das hat das Oberlandesgericht Bamberg entschieden (Az.: 2 Ss OWi 143/12), wie die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilt.

160-Euro-Strafe aufgehoben

Das Amtsgericht Landsberg am Lech hatte zuvor eine Autofahrerin wegen zu geringen Sicherheitsabstands zu 160 Euro Strafe verurteilt. Da ihr Gesicht auf dem Beweisfoto durch Sonnenbrille und Lenkrad verdeckt war und man sie nicht eindeutig erkennen konnte, hob das Oberlandesgericht Bamberg die Entscheidung auf.

Blitzer sorgen nicht nur für Ärger, wenn sie Tempo-Sünder aufnehmen. Sie dokumentieren auch, wenn Tiere schneller sind, als die Polizei erlaubt, oder menschliche Spaßvögel in albernen Posen und Verkleidungen vorbeirauschen. Kuriose Fälle zeigt unsere Bildergalerie.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Das Corvette Z06 Cabrio wird in New York für Aufsehen sorgen.
New York, Peking
Das sind die Highlights der Automessen

Vorhang auf! Ab dem 18. April zeigen die Hersteller wieder ihre Top-Modelle auf der New York Autoshow. Und schon drei Tage später gibt es weitere Neuheiten auf der Auto China in Peking zu bestaunen. Sehen Sie hier die Highlights der Messen.

Am 17. April 1964 feierte der Mustang in New York seine Weltpremiere. Mit großem Erfolg: 400.000 Mal verkaufte sich der Sportwagen von Ford im ersten Jahr.
50 Jahre Mustang
Fords bestes Pferd im Stall

Das Auto mit dem Pferd vorne auf dem Kühlergrill hat auch in Deutschland Tausende Fans. Und das, obwohl es den Ford Mustang hierzulande offiziell nie gab. Dennoch wurde der Sportwagen innerhalb der letzten 50 Jahre zum weltweiten Kultauto. Rechtzeitig zu seinem großen Geburtstag kommt der US-Flitzer erstmals nach Deutschland.

Ab Gründonnerstag wird der Verkehr auf den deutschen Autobahnen stark zunehmen. Bis auf Hamburg haben alle Bundesländer dann Ferien.
ADAC warnt
Gründonnerstag werden die Straßen voll

Die Osterreisewelle erreicht in den nächsten Tagen ihren Höhepunkt. Der ADAC warnt: Ab Gründonnerstag wird der Verkehr auf den deutschen Autobahnen stark zunehmen. Bis auf Hamburg haben alle Bundesländer dann Ferien.

Motor
Anzeigen


Aktuelle Videos
Mercedes-Benz C-Klasse, C 300 BlueTEC HYBRID, Exclusive Line.

Die Niederlassung Köln/Leverkusen informiert: Alles über neue Modelle und Services.

Motor-Galerien
Quiz
Mercedes