Motor
Neuigkeiten rund um Neuwagen, Gebrauchtwagen, Oldtimer und alle Trends rund um das Autofahren

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Armadillo-T“: Dieses Falt-Auto kommt in jede Parklücke

Daejeon –  

Dieser kompakte Wagen schafft es locker in jede Parklücke: Das südkoreanische Mini-Auto „Armadillo-T“ kann seine Größe nahezu halbieren, indem es seinen hinteren Teil ganz einfach hochklappt.

Mit schmalen 1,65 Meter sei es dann besonders für verkehrsintensive Großstädte geeignet, versprechen die Entwickler.

Professor Suh In-Soo: „Wir haben ein sehr kompaktes Auto entwickelt, das sich an der Physiognomie eines Gürteltiers orientiert. Es kann seine Größe auf ein Minimum reduzieren und wirkt dabei trotzdem robust. Das ist unser Design-Konzept.“

Bei dem Elektroauto wurde an technischen Spielereien nicht gespart: Klassische Rückspiegel wurden durch digitale Kameras ersetzt, über ein Computersystem, das per Smartphone gesteuert werden kann, hat der Fahrer die Möglichkeit, das Auto selbständig einparken zu lassen.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Motor
Ein leckeres Modell. Dieser Bulli in Originalgröße ist aus Lebkuchen.
Kult-VW
Zum Anbeißen: Dieser Bulli ist aus Lebkuchen

Er wiegt 450 Kilogramm, ist zuckersüß und zum Reinbeißen. In diesem Lebkuchen-Bulli in Originalgröße stecken Hunderte Arbeitsstunden und literweise Lebensmittelfarbe.

Flop: Heute ein Klassiker, doch in den 60er Jahren störten sich viele am auffälligen Kühler-Design des Ford Edsel. Er wurde nur 110.847 gebaut.
Tops und Flops
Bestseller und Ladenhüter der Auto-Hersteller

Der 911er war einer, der Käfer sowieso und auch die Mercedes S-Klasse gehört zu den Bestsellern. Doch jeder Hersteller hat mindestens ein Modell, das zum Ladenhüter avancierte. Hier gibt es die Tops und Flops der Autowelt.

Nicht nur das Telefonieren ist während der Fahrt verboten, auch der Blick auf die Uhr des Handys ist nicht erlaubt.
Neues Urteil
Blick auf Handy-Uhr ist verboten

Darf ich während der Fahrt mal eben auf mein Handy schauen, um zu sehen, wie viel Uhr es ist. Nein. Ein Gericht entschied jetzt: Schon der Blick auf die Uhr des Smartphones ist verboten.

Motor

Anzeige

Aktuelle Videos
Motor-Galerien
Quiz