Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Super-Stürmer: Gladbach: De Jong nur für 20 Mio zu haben

Twente-Präsident  Munstermann will 20 Millionen für de Jong.
Twente-Präsident Munstermann will 20 Millionen für de Jong.
 Foto: Getty Images
Mönchengladbach –  

Mit Super-Stürmer Luuk de Jong (21) ist sich Borussia so gut wie einig: Er will ganz schnell ein Fohlen werden. Dennoch entpuppt sich der Transfer als Geduldsprobe für Manager Max Eberl.

Weil bei den Verantwortlichen von Twente in Sachen Ablöseforderungen nun alle Sicherungen durchgeknallt sind.

Zuerst zehn Millionen, dann 15, jetzt sind plötzlich 20 Millionen Euro Ablöse für den Nationalspieler aufgerufen. Gegenüber niederländischen Medien soll Twente-Präsident Joop Munstermann gesagt haben: „Auch für 15 Millionen Euro darf de Jong nicht weg.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Erfolgreich dank taktischer Finessen: Lucien Favre ist der perfekte Trainer für Borussia.
EXPRESS macht den Check
Wo ist Borussia schon reif für die Königsklasse?

EXPRESS wagt schon mal einen Blick voraus: Wie viel Champions League steckt schon jetzt im VfL?

Sportdirektor Max Eberl präsentiert die neuen Trikots der Borussia.
Gladbach stellt neues Trikot vor
So läuft die Fohlenelf nächste Saison auf

Klassisch weiß mit einem schwarz-grünen Längsstreifen: So sieht das neue Trikot von Borussia Mönchengladbach aus.

So soll das neue Gladbach-Trikot für die kommende Saison aussehen.
Mönchengladbach
Sieht so das nächste Gladbach-Trikot aus?

In welchen Jerseys läuft die Fohlenelf nächste Saison auf? EXPRESS konnte bereits einen Blick auf das neue Trikot der Gladbacher erhaschen.

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook