Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nach Schwalben-Aktion: Ter Stegen macht Usami lang

Borussia-Torhüter Marc-André ter Stegen spricht mit EXPRESS über die Hoffenheim-Partie.
Borussia-Torhüter Marc-André ter Stegen spricht mit EXPRESS über die Hoffenheim-Partie.
Foto: Getty
Mönchengladbach –  

Marc-André ter Stegen (20) hatte mit seinen Paraden einen Punkt in Hoffenheim festgehalten.

Der Keeper erklärte am Sonntag: „Ich bin froh, dass ich die zwei Dinger entschärfen konnte. Leider haben wir verpasst, vorne das Tor zu machen.“

Zur miesen Schwalben-Nummer von Gegenspieler Takashi Usami meinte er: „Ich habe ihm einige deutliche Worte gesagt. So etwas gehört einfach nicht in unseren Sport. Ich berühre ihn, wenn überhaupt, nur ganz leicht, und er hakt sich ein und lässt sich fallen. Der Schiedsrichter hat zum Glück super reagiert und das genau gesehen.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Andrej Kramaric feiert ein Tor für Kroatien in der Quali zur EM.
Max Eberl
Gladbach jagt Tor-Monster Andrej Kramaric

Gladbach soll an „Kroatien-Inzaghi“ Andrej Kramaric von HNK Rijeka dran sein. Das Tormonster ballert Buden ohne Ende.

Gladbachs Trainer Lucien Favre stärkt seiner Mannschaft den Rücken.
Borussia Mönchengladbach
Martin Stranzl: "Jetzt zeigt sich, was in uns steckt"

Mit Typen wie Martin Stranzl steigen Borussias Chancen erheblich, wieder zurück auf die Überholspur zu finden. Bei uns verrät der Spieler mehr über den Fohlen-Zustand.

Yann Sommer im Aktuellen Sportstudio.
Im „Aktuellen Sportstudio“
Gladbach-Keeper Yann Sommer verrät seinen Handschuh-Tick

Im „Aktuellen Sportstudio“ des ZDF bekam der 25-Jährige für seinen sympathischen und gelungenen Auftritt wiederholt Applaus. Hier plauderte er auch sein Handschuh-Geheimnis aus.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook