Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nach Schwalben-Aktion: Ter Stegen macht Usami lang

Borussia-Torhüter Marc-André ter Stegen spricht mit EXPRESS über die Hoffenheim-Partie.
Borussia-Torhüter Marc-André ter Stegen spricht mit EXPRESS über die Hoffenheim-Partie.
Foto: Getty
Mönchengladbach –  

Marc-André ter Stegen (20) hatte mit seinen Paraden einen Punkt in Hoffenheim festgehalten.

Der Keeper erklärte am Sonntag: „Ich bin froh, dass ich die zwei Dinger entschärfen konnte. Leider haben wir verpasst, vorne das Tor zu machen.“

Zur miesen Schwalben-Nummer von Gegenspieler Takashi Usami meinte er: „Ich habe ihm einige deutliche Worte gesagt. So etwas gehört einfach nicht in unseren Sport. Ich berühre ihn, wenn überhaupt, nur ganz leicht, und er hakt sich ein und lässt sich fallen. Der Schiedsrichter hat zum Glück super reagiert und das genau gesehen.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Julian Korb, Torschütze Ibrahima Traore und Branimir Hrgota (v.l.) feiern ausgelassen den Pokalsieg in Frankfurt.
Doppelter Platz 2
Darum schwebt Gladbach auf Wolke Sieben

Gladbach ist seit 16 Pflichtspielen ungeschlagen, jagt den Unbesiegbar-Rekord von Legende Hennes Weisweiler. EXPRESS verrät, warum die Borussen auf Wolke 7 schweben.

Ibrahima Traore (r) und Max Kruse jubeln nach dem Tor zum 2:0.
Sieg in Frankfurt
2:1! Gladbach rockt auch den Pokal

Borussias irrer Höhenflug geht weiter, die Elf von Coach Lucien Favre zieht nach einem souveränen 2:1 gegen die Eintracht ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein.

Gladbachs André Hahn glaubt an das Erreichen des Endspiels in Berlin.
Fohlen-Angriff
André Hahn: Finale in Berlin wäre ein Traum

Die Unbesiegbar-Serie soll nicht im Pokal gebrochen werden! Deshalb macht Lucien Favre mächtig Dampf. Und auch Flügel-Rambo André Hahn will bis ins Finale.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook