Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Medizincheck angeblich absolviert: Wird de Jong am Montag vorgestellt?

Wird de Jong am Montag nun offiziell vorgestellt?
Wird de Jong am Montag nun offiziell vorgestellt?
 Foto: Wiechmann
Mönchengladbach –  

Stellt Borussia am Montag offiziell mit Holland-Reus Luuk de Jong den teuersten Transfer der Klubgeschichte vor?

Der 21-jährige Stürmer soll bereits am Samstag, während zeitgleich die Fohlen in Alstätte einen 3:0-Erfolg gegen Preußen Münster einfuhren, den Medizincheck in Gladbach absolviert haben.

Fakt ist: Beim Testspiel seines aktuellen Klubs FC Twente Enschede am Samstag gegen den FC Emmen stand de Jong nicht im Kader. Weil der niederländische Nationalspieler nach wochenlangem Transferpoker endlich zu seinem Wunschklub Borussia darf?

Derweil deutet sich hinter den Kulissen ein weiterer Transfercoup an. Gut möglich, dass neben de Jong ein weiterer Offensiv-Kracher zu den Borussen kommt. Top-Kandidaten: Berlins Raffael oder David Hoilett (Blackburn).

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Jubelt der Mainzer Yunus Malli in der neuen Saison für Gladbach?
Mittelfeldspieler
Holt Eberl Yunus Malli nach Gladbach zurück?

Nach dem Wechsel von Lars Stindl zu Borussia Mönchengladbach steht der nächste Mittelfeldspieler im Visier der Fohlen: Yunus Malli, der eine Vergangenheit in Gladbach hat. Zudem läuft sein Vertrag in Mainz aus...

Allzweckwaffe Lars Stindl wird ab Sommer für die Borussia jubeln.
Fohlen-Fans begeistert
Lars Stindl: So tickt Gladbachs neue Allzweckwaffe

Manager Max Eberl hat mit Hannovers Lars Stindl einen der begehrtesten Profis nach Gladbach gelockt. Rund 18 Millionen Euro lässt sich Borussia das Gesamt-Paket kosten. EXPRESS verrät, wie Stindl tickt.

Lars Stindl läuft ab der kommenden Saison für die Fohlen auf.
Transfer perfekt
Borussia gewinnt Poker um 96-Profi Stindl

Der Transfer ist perfekt! Lars Stindl spielt ab der kommenden Saison für Borussia Mönchengladbach. Das gab der Mittelfeldspieler von Hannover 96 via Twitter selbst bekannt.

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook