Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Luuk de Jong: Samstag im Bus mit nach Gladbach?

Luuk de Jong will nach Gladbach.
Luuk de Jong will nach Gladbach.
Foto: Wiechmann

Nach dem Testspiel (16 Uhr) gegen Preußen Münster in Alstätte könnten die Fohlen Wunschstürmer Luuk de Jong (21) gleich mit dem Mannschaftsbus beim FC Twente abholen. Alstätte ist nur 14 Kilometer von Enschede entfernt.

Noch ist der Millionen-Deal mit den Holländern offiziell aber nicht bestätigt. Geduld, Borussen-Fans. Auch wenn es offenbar immer schwerer fällt.

So verbreitete sich am Freitag via Facebook die Meldung, de Jong würde am Morgen in Gladbach vorgestellt. Klassische Ente. Kein Holland-Reus da, keine Pressekonferenz.

Vielleicht gelingt es Manager Max Eberl ja, bis zum Trainingslager in Rottach-Egern (20. bis 27. Juli) die Ablöse-Schlacht um Luuk erfolgreich zu Ende zu bringen. Zudem berichtet der englische Sender „Sky Sports“, das Borussia nun doch das Rennen um David Hoilett (22, Blackburn) gewonnen habe. Der kanadische Angreifer wäre ablösefrei.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Ibrahim Traoré will bei ihrem Ex-Klub jubeln.
Gegen Augsburg
Vergoldet Borussia Mönchengladbach seine Hinrunde?

Ene, mene, miste, es rappelt in der Kiste – am Samstag wollen die Fohlen in Augsburg zum Hinrunden-Abschluss noch einmal die Puppen tanzen lassen.

Jubel der Torschützen: Max Kruse (r.) und Branimir Hrgota.
Tor gegen Werder
60 Tage Anlauf: Ballermann Kruse trifft wieder

Exakt 60 Tage hatte sie gedauert, die Ladehemmung von Max Kruse. Bei Gladbachs Heimparty (4:1) gegen Bremen packte der Nationalstürmer dann den Ballermann wieder aus.

Torschütze Christoph Kramer bejubelt mit Thorgan Hazard (l.) und Granit Xhaka den Treffer zum 3:1
4:1 gegen Werder
Gladbach zündet schon vier Kerzen an

Borussia Mönchengladbach steuert in der Bundesliga dank eiskalter Chancenverwertung weiter auf Kurs Königsklasse.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook