Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Knie-Check!: Igor macht Platz für Tor-Joker Mike

Lucien Favre gibt  Mike Hanke Anweisungen.
Lucien Favre gibt Mike Hanke Anweisungen.
Foto: dapd
Gladbach –  

Igor de Camargo (29) lässt seinem ärgsten Konkurrenten Mike Hanke (29) freiwillig den Vortritt – um den Erfolg mit aller Macht zu erzwingen.

So geschehen in der Pause bei Borussias 2:0 gegen Mainz. Igor erklärt, warum: „Bo Svensson hatte mir im Zweikampf sein Knie in den Rücken gerammt. Ich hatte große Schmerzen und habe in der Halbzeit gesagt, es ist besser, wenn Mike kommt. Ich wollte die Mannschaft nicht schlechter machen, du brauchst fitte Spieler.“

Hanke kam rein, und erlöste die Fohlen mit dem 1:0 . Mike: „Klar, wir Stürmer sind sehr eigen und egoistisch. Aber wir sind so erfolgreich gewesen, weil wir als Mannschaft so gut harmonieren. Wir sind ehrlich zueinander, es geht nicht um den einzelnen.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Martin Stranzl (l.) und Tony Jantschke blocken den Schuss von Jonathan Schmid ab.
0:0 in Freiburg
Gladbach: „Ausnüchtern“ nach dem Euro-Rausch

Auf den 7:0-Euro-Rausch folgte eher was zum Ausnüchtern. Borussias Auftritt beim 0:0 in Freiburg war alles andere als mitreißend, immerhin gab es nach fünf Pleiten bei den Breisgauern mal wieder einen Punkt.

Es ging hoch her im Spiel: Branimir Hrgota (l) von Mönchengladbach geht mit gestrecktem Bein gegen Marc-Oliver Kempf (r) von Freiburg an den Ball.
Mehmedi vergibt Sieg
Müde Nullnummer in Freiburg - 0:0 gegen Gladbach

Borussia Mönchengladbach hat in der Fußball-Bundesliga einen Dämpfer erhalten durch ein torloses Unentschieden beim SC Freiburg.

Christoph Kramer schleppt sich im Finale gestützt von zwei Betreuern vom Platz.
Ärzte sicher
Weltmeister Kramer wird sich nie mehr ans Finale erinnern

Für Christoph Kramer ging in Brasilien ein Traum in Erfüllung. Der 23-Jährige wurde Weltmeister. An seinen Final-Auftritt wird er sich aber wohl nie mehr erinnern.

Fußball
Anzeigen

>
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook