Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Interview: Arango: Ich bleibe beim Klassenerhalt

Die Gladbacher bejubeln Arangos Freistoß-Tor.
Die Gladbacher bejubeln Arangos Freistoß-Tor.
Foto: dpa
Gladbach –  

Er schoss Borussia in die Relegation. Das Interview mit Freistoß-Torschütze Juan Arango.

Ein herrlicher Treffer, wie erleichtert sind Sie?

Ich war einfach überglücklich. Das Wichtigste ist, dass wir nun gute Chancen haben, die Liga zu halten.

Sie haben Gelb für das Schuhausziehen ihres Freundes Rincon gesehen.

Im Spiel gibt es keine Freunde. Wir brauchten dringend wichtige Punkte und da muss ich einfach alles geben. Er wird es verstehen.

Ist Borussia der Favorit in der Relegation?

Nein. Bochum darfst du nie unterschätzen. Sie wollen unseren Platz in der ersten Liga und deshalb müssen wir sehr wachsam bleiben.

Ist der VfL ihr Angstgegner?

Das wäre übertrieben. Aber sie sind unberechenbar und gefährlich, aber wir sollten uns am Ende durchsetzen.

Bleiben Sie beim Klassenerhalt Borusse?

Ich denke schon. Ich habe einen Vertrag bis 2012 und den möchte ich erfüllen. Wir fühlen uns sehr gut hier und der Verein ist großartig.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Gladbachs Granit Xhaka geriet beim Spiel in Freiburg mit Schiedsrichter Peter Gagelmann aneinander.
Nach Schiri-Schelte
Granit Xhaka muss 3000 Euro Strafe zahlen

Granit Xhaka von Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss wegen unsportlichen Verhaltens 3000 Euro Strafe zahlen. Er hatte den Schiedsrichter kritisiert.

Borussias Trainer mahnt die Kritiker und Nörgler zu mehr Realismus
Borussias Trainer mahnt die Kritiker
Favre: „Verlangt nicht zu viel von uns“

Vor dem Liga-Finale gibt sich Fohlen-Coach Lucien Favre kämpferisch. Und mahnt zugleich die Nörgler und Kritiker im Umfeld, die zu viel auf einmal wollen, zur Besonnenheit an.

Arango-Berater Salvador Maestro fuhr am Mittwoch vor.
Berater verhandelt mit Eberl
Nächste Runde im Arango-Poker

Der spanische Berater von Zauberhuf Juan Arango pokert mit Fohlen-Manager Max Eberl immer noch um die Zukunft seines Schützlings am Niederrhein.

Fußball
Anzeigen

>
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook