l

Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Interview: Arango: Ich bleibe beim Klassenerhalt

Die Gladbacher bejubeln Arangos Freistoß-Tor.
Die Gladbacher bejubeln Arangos Freistoß-Tor.
Foto: dpa
Gladbach –  

Er schoss Borussia in die Relegation. Das Interview mit Freistoß-Torschütze Juan Arango.

Ein herrlicher Treffer, wie erleichtert sind Sie?

Ich war einfach überglücklich. Das Wichtigste ist, dass wir nun gute Chancen haben, die Liga zu halten.

Sie haben Gelb für das Schuhausziehen ihres Freundes Rincon gesehen.

Im Spiel gibt es keine Freunde. Wir brauchten dringend wichtige Punkte und da muss ich einfach alles geben. Er wird es verstehen.

Ist Borussia der Favorit in der Relegation?

Nein. Bochum darfst du nie unterschätzen. Sie wollen unseren Platz in der ersten Liga und deshalb müssen wir sehr wachsam bleiben.

Ist der VfL ihr Angstgegner?

Das wäre übertrieben. Aber sie sind unberechenbar und gefährlich, aber wir sollten uns am Ende durchsetzen.

Bleiben Sie beim Klassenerhalt Borusse?

Ich denke schon. Ich habe einen Vertrag bis 2012 und den möchte ich erfüllen. Wir fühlen uns sehr gut hier und der Verein ist großartig.

Gleich geht s weiter: Bitte einfach kurz die Frage zum Spot beantworten.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Max Eberl sah an seinem Geburtstag auch ohne Tore ein packendes Derby in Köln.
Fohlen-Manager nach dem Derby
Max Eberl: „Wir haben keine Lösung gefunden“

Derby-Tag war auch Geburtstag für Gladbachs Manager. Doch es gab nur ein 0:0. Im Blitzinterview verrät er mehr.

Mönchengladbachs Christoph Kramer möchte unter die Philosophen gehen.
„Nix Ghostwriter“
Gladbach-Star Kramer möchte philosophisches WM-Buch schreiben

Fußball-Weltmeister Christoph Kramer geht unter die Autoren. Allerdings möchte er nicht dem Trend folgen und seine Biographie schreiben. Vielmehr möchte er unter die Denker gehen.

Lucien Favre dirigiert.
Derby gegen Köln
Favre mit Respekt, ohne Furcht

Noch kein Gegentor hat Aufsteiger Köln in den ersten drei Spielen kassiert. Die Null steht beim FC. Das ist auch Fohlen-Flüsterer Lucien Favre aufgefallen.

Fußball
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook