Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Interview: Arango: Ich bleibe beim Klassenerhalt

Die Gladbacher bejubeln Arangos Freistoß-Tor.
Die Gladbacher bejubeln Arangos Freistoß-Tor.
 Foto: dpa
Gladbach –  

Er schoss Borussia in die Relegation. Das Interview mit Freistoß-Torschütze Juan Arango.

Ein herrlicher Treffer, wie erleichtert sind Sie?

Ich war einfach überglücklich. Das Wichtigste ist, dass wir nun gute Chancen haben, die Liga zu halten.

Sie haben Gelb für das Schuhausziehen ihres Freundes Rincon gesehen.

Im Spiel gibt es keine Freunde. Wir brauchten dringend wichtige Punkte und da muss ich einfach alles geben. Er wird es verstehen.

Ist Borussia der Favorit in der Relegation?

Nein. Bochum darfst du nie unterschätzen. Sie wollen unseren Platz in der ersten Liga und deshalb müssen wir sehr wachsam bleiben.

Ist der VfL ihr Angstgegner?

Das wäre übertrieben. Aber sie sind unberechenbar und gefährlich, aber wir sollten uns am Ende durchsetzen.

Bleiben Sie beim Klassenerhalt Borusse?

Ich denke schon. Ich habe einen Vertrag bis 2012 und den möchte ich erfüllen. Wir fühlen uns sehr gut hier und der Verein ist großartig.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Gladbach-Coach Lucien Favre
Borussia-Stars auf die Couch?
Gladbach-Krise: Lucien Favre als Fohlen-Flüsterer gefragt

Der Trainer muss wieder seine Künste als Fohlen-Flüsterer unter Beweis stellen. Auf der „Couch“ in seiner Trainer-Kabine hat Favre schon so manches Fohlen wieder in Form „gestreichelt“.

Letzter mit Gladbach: Borussia-Trainer Lucien Favre
Null Punkte
Gladbach-Krise: Die fünf wichtigsten Fragen

Drei Spiele, dreimal Haue, null Punkte, Rote Laterne. Ausgerechnet in der Champions-League-Saison stürzt Gladbach ab. Die fünf wichtigsten Fragen zum Gladbacher Auftakt Desaster.

Schiedsrichter Felix Zwayer zeigt Granit Xhaka die Gelb-Rote Karte.
Fohlen gegen HSV ohne Denker
Granit Xhaka brummt gleich zwei Sperren ab

Bei den Fohlen ist mächtig Sand im Getriebe – und nun fällt auch noch Granit Xhaka für das Heimspiel gegen den HSV aus. Weil der Heißsporn bei der Bremen-Pleite zum bereits dritten Mal die gelb-rote Karte gesehen hatte.

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Zur mobilen Ansicht wechseln