Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Einigung mit Schweizer Verband: Xhaka muss nicht zu Olympia

Granit Xhaka wird nicht an Olympia teilnehmen.
Granit Xhaka wird nicht an Olympia teilnehmen.
Foto: dapd
Mönchengladbach –  

Borussia Mönchengladbach muss Neuzugang Granit Xhaka nun doch nicht für die Schweizer Olympiaauswahl abstellen! Darauf einigten sich die Fohlen mit dem Schweizer Fußballverband.

„Es waren harte, aber faire Verhandlungen“, sagte Sportdirektor Max Eberl: „Wir sind froh, dass Granit hier in Mönchengladbach bleibt. Für Borussia, aber auch für Granit persönlich ist diese Entscheidung erfreulich und wichtig.“

Die Sommerspiele in London enden am 12. August. Mittelfeldspieler Xhaka hätte der Borussia damit in der Vorbereitung lange gefehlt, schon am 21. oder 22. August bestreitet Gladbach das Hinspiel in der Champions-League-Qualifikation. Im Gegenzug wird der Schweizer am 15. August mit der A-Nationalmannschaft das Länderspiel in Kroatien bestreitet.

„Wir glauben, so einen guten Kompromiss gefunden zu haben“, sagte Eberl. Borussias zweiter Neuzugang Alvaro Dominguez ist dagegen nach nur vier Trainingstagen bereits zur Olympia-Vorbereitung nach Madrid gereist. Auch der Japaner Yuki Otsu wird in London im Einsatz sein.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Franck Ribéry hebt den Ball über Keeper Janis Blaswich hinweg ins Tor.
Telekom-Cup
Gladbach verliert nach zwei Bayern-Traumtoren

Zwei Mal 30 Minuten und eine 2:0-Führung für die Münchner brachten keine Entscheidung im Halbfinale des Telekom-Cup zwischen dem FC Bayern und Borussia Mönchengladbach.

Direkt neben dem Borussia-Park entsteht das Fohlen-Hotel mit 120 Zimmern und 20 Appartements, das 2016 fertiggestellt werden soll.
Am Borussia-Park
Das Fohlen-Hotel kommt

Borussia und Lindner bauen einen Komplex mit 120 Zimmern und 20 Appartements. Noch ist es nicht offiziell bestätigt - aber die Planungen laufen.

Letztes Jahr kassierte Patrick Herrmann mit Gladbach eine 1:5-Klatsche gegen die Bayern um Franck Ribéry.
Telekom-Cup
Gladbachs Herrmann ist richtig heiß auf Bayern

Gladbachs Revanche startet beim Telekom-Cup. In Hamburg startet das Turnier auch mit dem FC Bayern, dem VfL Wolfsburg und dem Gastgeber.

Fußball
Anzeigen

>
Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook