Mönchengladbach
Berichte, Hintergründe - hier gibt es alle wichtigen Informationen zur Borussia Mönchengladbach.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Champions League: Hammer-Playoffs! Borussia gegen Dynamo Kiew

Fohlen-Manager Max Eberl hatte schon vor der Verlosung verlautbart: „Es gibt keine Wunschgegner.“
Fohlen-Manager Max Eberl hatte schon vor der Verlosung verlautbart: „Es gibt keine Wunschgegner.“
 Foto: dapd
Nyon –  

Die Würfel sind gefallen: Borussia Mönchengladbach trifft in den Playoffs zur Champions League auf Dynamo Kiew – ein echtes Hammerlos. Das ergab die Auslosung im schweizerischen Nyon.

Die Play-off-Spiele finden am 21./22. sowie 28./29. August statt. Gladbach startet mit einem Heimspiel .Die Verlierer der Begegnungen nehmen an der Gruppenphase der Europa League teil.

„Alle Teams in der Auslosung sind große Kaliber, einen Wunschgegner gibt es nicht. Wir lassen uns überraschen“, hatte Sportdirektor Max Eberl vor der Auslosung gesagt. Eberl war Teil fünfköpfiger Fohlen-Delegation in Nyon.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Mönchengladbach
Martin Stranzl wird den Fohlen in der laufenden Spielzeit nicht mehr zur Verfügung stehen.
Oberschenkel-Ödem
Gladbach: Martin Stranzl fällt bis zum Saisonende aus!

Der 34 Jahre alte Abwehr-Boss laboriert weiter an einem Ödem am linken Oberschenkel und wird den Fohlen aufgrund dieser Verletzung in der laufenden Spielzeit nicht mehr zur Verfügung stehen.

Borussias Siegtorschütze Max Kruse jubelt.
Sieg für Borussia Mönchengladbach
1:0 gegen Wolfsburg! Max Kruse knackt den „Euro-Jackpot“

Bayer überholt. Bayern zum Meister gemacht. Jetzt winkt Borussia Mönchengladbach ein direkter Platz in der Champions League!

Daniel Caliguiri (l.) und Max Kruse im Laufduell.
Gladbach besiegt Wölfe
1:0! Kruses Last-Minute-Tor macht Bayern froh

Max Kruse macht das 1:0 für Borussia Mönchengladbach gegen den VfL Wolfsburg - und alle Bayern-Fans jubeln. Denn der Treffer machte die 25. Meisterschaft der Münchner perfekt.

Fußball

Aktuelle Fußball-Tabellen
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook